29.08.2016

Jubiläumsfestakt - 200 Jahre Bezirksregierung Köln

Jubiläumsfestakt - 200 Jahre Bezirksregierung Köln Jubiläumsfestakt - 200 Jahre Bezirksregierung
(Bildquelle: Bernd Kaemmerer)

In der Kölner Philharmonie wurde am 29.08.2016 ein ganz besonderer Geburtstag gefeiert. Über 1.400 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung der Regierungspräsidentin Gisela Walsken zum 200-Jahr-Festakt der Kölner Bezirksregierung, die für 4,4 Millionen Menschen im Regierungsbezirk zuständig ist.


Vertrauen auf eine gemeinsame positive Zukunft in einem vereinten Europa

Die mitreißende Festrede hielt kein Geringerer als der EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Eloquent und charmant führte die türkische Journalistin und Moderatorin Asli Sevindim durch das Programm. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker lobte in spannenden Diskussionsrunde die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung. Und mit seiner berühmt spitzen Art bereicherte der überregional bekannte Kabarettist Wilfried Schmickler das Programm und erntete tobenden Applaus.
Last but not least sorgte die Blue Mary Big Band der Marienschule Euskirchen für einen wunderbaren musikalischen „roten Faden“.

Ein großer Festtag und eine ebensolche Ehre für macevent

Die Regierungspräsidentin sprach der macevent GmbH ihren persönlichen Dank aus und freute sich über den sehr gelungenen Ablauf. „Alles perfekt gelaufen. Wunderbar!“
Die Agentur für Live-Kommunikation ist sehr stolz, den Geburtstag „200 Jahre Bezirksregierung Köln“ mit geplant, koordiniert und gestaltet zu haben sowie dem verantwortlichen Team der Bezirksregierung in allen Belangen unterstützend und beratend zur Seite gestanden zu haben.

Zu den Aufgaben zählten u.a. das professionelle Einladungs- und Guestmanagement sowie die Koordination im Vorfeld und am Veranstaltungstag vor Ort. „Wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis und es erfüllt uns mit großem Stolz, einen solch anspruchsvollen und hochkarätig besetzten Festakt der Stadt Köln erfolgreich und mit Bravour gemeistert zu haben“, so die Geschäftsführerin der macevent Karin Leiste. Immerhin wird man nur einmal 200!

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht