21.06.2010

Jetzt erschienen: Die Messewirtschaft - Bilanz 2009

Kennzahlen, Analysen und Trends zur Messebranche enthält der Jahresbericht "Die Messewirtschaft: Bilanz 2009", den der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt veröffentlicht hat.



Kennzahlen, Analysen und Trends zur Messebranche enthält der Jahresbericht "Die Messewirtschaft: Bilanz 2009", den der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt veröffentlicht hat. Die Bilanz informiert auf 134 Seiten, wie sich die Aktivitäten des AUMA und die Messen 2009 entwickelt haben und welche Perspektiven für die Branche in diesem Jahr bestehen.



Das Kapitel Messen in Deutschland untersucht u. a., warum die Inlandsmessen 2009 aufgrund der Wirtschaftskrise weniger Aussteller und Besucher verzeichneten. Weitere Themen sind die Hallenkapazitäten in Deutschland, neue Veranstaltungen am Markt und das Förderprogramm des Bundes für Messeteilnahmen in Deutschland. Das Kapitel Messen im Ausland untersucht die internationale Wettbewerbssituation, die Entwicklung der Auslandsmessen deutscher Veranstalter und des Auslandsmesseprogramms der Bundesregierung. Das Engagement der Branche zu Fragen der Nachhaltigkeit auf Messen und die Auswirkungen durch das Energiewirtschaftsrecht und anderer EU-Regelungen sind Themen des Kapitels Lobbyarbeit und Recht.



Weitere Themen der Bilanz 2009 sind die Aktivitäten des AUMA für das Medium Messe und den Messestandort Deutschland, Forschung, Bildung und Schulungen für Aussteller. 35 Charts fassen die Kennzahlen der Messewirtschaft als eigenes Kapitel zusammen.



Die Messewirtschaft: Bilanz 2009 ist kostenlos erhältlich beim AUMA, Littenstraße 9, 10179 Berlin, E-Mail: info@auma.de. Die PDF-Version sowie die Kennzahlen-Grafiken können im Internet unter www.auma.de/ Downloads & Publikation heruntergeladen werden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht