17.09.2014

Internationale Kulturbörse Freiburg ändert tradionellen Ablauf

Internationale Kulturbörse Freiburg ändert tradionellen Ablauf Internationale Kulturbörse Freiburg

Varietéabend am Donnerstagabend statt Mittwoch


Im kommenden Jahr wird sich der Programmablauf der Internationalen Kulturbörse Freiburg etwas verändern. Auf Grund eigener Überlegungen der Messe, aber auch vor dem Hintergrund von vielfach geäußerten Anregungen bzw. Wünschen, wird der traditionelle Varietéabend vom Mittwoch auf den Donnerstag verlegt und mit ihm die Kulturbörse beendet. Damit fängt die IKF mit einer großen Gala an - der Eröffnungsgala - und hört mit einer nicht minder großen Gala - dem Varietéabend - auf.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht