20.09.2011

Intercom Goes Real-Time IP mit Riedel AVB Lösungen

Intercom Goes Real-Time IP mit Riedel AVB Lösungen Riedel AVB Lösungen

Riedel Communications, einer der führenden Hersteller von Echtzeitnetzwerken für Video, Audio und Kommunikation, stellt auf der IBC seine AVB-Produktreihe für die Artist Digital Matrix Intercom Plattform vor.


Riedel Communications, einer der führenden Hersteller von Echtzeitnetzwerken für Video, Audio und Kommunikation, stellt auf der IBC seine AVB-Produktreihe für die Artist Digital Matrix Intercom Plattform vor. AVB erlaubt den Echtzeittransport von digitalem AES3/EBU Audio mit garantierter Bandbreite und Dienstgüte (QoS) in IP-basierten Local Area Netzwerken (LAN).

Intercom-Sprechstellen in eine IP-basierte LAN-Umgebung einzubinden, ist ein lang gehegter Traum von Systemplanern. Dem standen bislang jedoch IP-immanente Probleme wie Latenz, mangelnde Zuverlässigkeit oder fehlende Synchroni-sation entgegen. Riedels AVB-Produktlinie behebt diese Probleme und bietet eine Echtzeit-Kommunikationslösung, die den Ansprüchen professioneller Intercom-Anwender genügt. Basierend auf den offiziellen IEEE Ethernet-Standards der kommenden Netzwerk-Generation wie etwa 802.1Qav, P802.1Qat und P802.1AS, erlaubt AVB die risikolose Nutzung AVB-kompatibler LAN-Infrastrukturen in Firmen oder Studios für Intercom-Anwendungen. Dies ermöglicht neue, kostengünstigere Ansätze bei der Planung und Installation von Systemen.

Anwendungen für Riedels AVB-Produkte sind die Anbindung von Intercom-Sprechstellen an die Matrix oder die Verteilung von Audio über LAN-Netzwerke. Weitere Anwendungen sind das Trunking von Matrizen via LAN sowie die Verteilung von digitalen Partylines. Riedels AVB Produktlinie besteht aus der AVB-108 G2 Client Karte sowie den Connect AVB und Connect AVBx8 Panel-Interfaces. Die AVB-108 G2 Client Karte wird direkt im Artist Matrix Mainframe installiert und wandelt acht Artist Matrix-Ports auf AVB und zurück. Die Karte kommuniziert entweder mit weiteren AVB-108 G2 Client Karten in anderen Artist-Mainframes für Trunking-Anwendungen oder mit Riedels Connect AVB und Connect AVBx8 Panel Interfaces. Das Connect AVB Panel Interface ist in einem kleinen Gehäuse untergebracht und wandelt ein AES-Signal zu AVB und zurück. Es ermöglicht, eine Artist-Sprechstelle im Ein- oder Zweikanal Modus über IP-basierte LANs an die Matrix anzuschließen.

Das Connect AVBx8 Interface ist der große Bruder des Connect AVB und wandelt acht AES Signale auf AVB und zurück. Es ist in einem kompakten 9,5”/1HE Gehäuse unter-gebracht und ermöglicht, bis zu acht Artist-Sprechstellen im Ein- oder Zweikanal Modus über IP-basierte LANs an die Matrix anzuschließen. Connect AVB und Connect AVBx8 Interface sind die idealen Gegenstücke für Riedels achtkana-lige AVB-108 G2 Client Card.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht