03.04.2012

INA & BEA Talk 20.12 erfolgreich im Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf

INA & BEA Talk 20.12 erfolgreich im Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf Networking nach dem INA & BEA Talk 20.12 im Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf.

INA & BEA Talk 20.12 in Düsseldorf: Die besten Event- und Nachwuchskonzepte sowie der Informationsabend zu Karrierechancen begeistern Berufseinsteiger wie Profis


Für die Veranstalter war der INA & BEA Talk 20.12 im Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf ein voller Erfolg: Zahlreiche Interessenten nutzten zunächst die Informationsveranstaltung, um sich vom Studieninstitut für Kommunikation über Weiterbildungen und Karrierewege in der Eventbranche beraten zu lassen. Geladene Gäste, darunter Vertreter von HAGEN INVENT, STAGG & FRIENDS, Mohr Events, artlogic, CoPiloten und white Label events, erlebten im Anschluss die spannende Präsentation der Gewinner des internationalen Nachwuchs Event Awards INA. Aufgabe war die Konzeption für ein 100 jähriges Firmenjubiläum. Entwickelt wurde das Thema vom Briefingpartner marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG, die zu den führenden Eventagenturen in Deutschland zählt.



Weiterer Höhepunkt des Abends: Die Show der Siegerbeiträge des begehrten BEA BlachReport Event Awards. Zu den Preisträgern gehörten die circ gmbh & co. Kg mit dem Beitrag der „Senior Executive Convention 2011“, die Agentur Metzler : Vater GmbH mit dem „Pavillon 21 MINI Opera Space“, STAGG & FRIENDS mit ihrem Beitrag „Mercedes-Benz EuroTraining 2011“, Serviceplan Event GmbH & Co. KG und Expolab GmbH mit der „Internationalen Pressevorstellung MINI Coupé“ und die Ambion GmbH mit ihrem Beitrag der „Eröffnungsfeier FIS Alpine Ski WM 2011“.



Ausklang der Veranstaltung war das anschließende Networking, das von einem Catering der Spitzenklasse begleitet wurde: Die Firma Dallmayr verwöhnte die Gäste mit Delikatessen und bestem Service. Marco Dröge, Partner bei STAGG & FRIENDS, äußerte sich begeistert zur Performance der Beiträge: „Die Kraft und Dynamik der gezeigten Event-Kreationen ist unglaublich beeindruckend und zeigt gleichzeitig, wie viel Potential in der Branche steckt. Das gilt im Besondern auch für unseren Event-Nachwuchs.“ Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, sagt: „Der INA-Award ist die ideale Plattform für unsere jungen Kreativen, der Branche ihre ambitionierten Ideen vorzustellen. Und es bestätigt uns als Initiator des Awards, dass man dem Dauerthema Kräftemangel durch diese gezielte Förderung ein Stück weit den Wind aus den Segeln nehmen kann.“



Das Studieninstitut für Kommunikation verleiht den INA seit 2006. Bisher wurden bereits über 25 Talente ausgezeichnet. Zielgruppe sind Nachwuchskräfte bis 28 Jahre mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung. Prämiert werden die besten drei Eventkonzepte. Der Preis hat sich als Nachwuchs-Award in der Branche fest etabliert und gilt als Karrieresprungbrett. Die nächste Ausschreibung des INA-Awards startet ab August 2012.



Hinweis:

Der INA & BEA Talk 20.12 gastiert im April in zwei weiteren Städten; der Besuch ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.



16. April 2012, Stuttgart, Ort: Hotel Holiday Inn, Mittlerer Pfad 25-27

- 18.00 Uhr Informationsveranstaltung „Karrierewege in der Eventbranche“

- 19.00 Uhr INA & BEA Talk 20.12



18. April 2012, Berlin, Ort: Axel-Springer-Passage/ Mittelbar, Markgrafenstraße 19a

- 18.00 Uhr Informationsveranstaltung „Karrierewege in der Eventbranche“

- 19.00 Uhr INA & BEA Talk 20.12

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht