29.08.2011

INA AWARD 2012 – marbet geht mit dem Nachwuchs in Dialog

INA AWARD 2012 – marbet geht mit dem Nachwuchs in Dialog Logo INA & marbet

Briefingpartner des INA AWARD 2012 ist die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG aus Künzelsau bei Schwäbisch Hall. Für die Ausschreibungsunterlagen hat die Agentur für Live-Kommunikation realitätsnahe Spielregeln mit Pitch-Charakter erstellt.


Bei den ganz Großen mitzumischen – das ist der Traum vieler junger Talente aus der Kommunikationsbranche. Beim INA AWARD, dem Internationalen Nachwuchs Event Award, erhalten kreative Nachwuchskräfte einmal pro Jahr die Chance, ein exklusives Veranstaltungskonzept nach einem vorgegebenen Briefing zu entwickeln und dieses vor einer Fachjury zu präsentieren. Der Kreativwettbewerb hat sich seit der Gründung im Jahr 2006 fest als Nachwuchs-Award der Live-Marketing-Branche etabliert.

Briefingpartner des INA AWARD 2012 ist die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG aus Künzelsau bei Schwäbisch Hall. Für die Ausschreibungsunterlagen hat die Agentur für Live-Kommunikation realitätsnahe Spielregeln mit Pitch-Charakter erstellt.

Verliehen wird die begehrte Auszeichnung am 18. Januar 2012 im Rahmen der Messe Best of Events in Dortmund. Marco Ertz, Creative Director Events & Incentives bei marbet, wird Mitglied der sechsköpfigen Fachjury sein.

Noch bis zum 23. November 2011 sind Auszubildende, Studenten, Trainees, Praktikanten, Projektassistenten und Junior-Projektleiter aufgefordert, ihre Veranstaltungsideen einzureichen. Die Veranstalter rechnen mit zahlreichen Konzepten.

Die drei besten Eventkonzepte werden mit attraktiven Preisen belohnt. Garantiert ist zudem ein hoher Aufmerksamkeitswert: Die Gewinner werden – gemeinsam mit den Siegern des BEA BlachReport Event Award –  im „BEA-Talk“, einer Roadshow durch deutsche Metropolen, dem Eventmarkt präsentiert.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht