11.01.2013

Impulsgeber der Eventindustrie – BEST OF EVENTS INTERNATIONAL zeigt mit 431 Ausstellern aus 14 Ländern komplette Marktübersicht

Impulsgeber der Eventindustrie – BEST OF EVENTS INTERNATIONAL zeigt mit 431 Ausstellern aus 14 Ländern komplette Marktübersicht

Am 16. Januar startet die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2013, die Fachmesse der Eventindustrie, in den Westfalenhallen Dortmund mit neuer Hallenstruktur.


Am Mittwoch, den 16. Januar, startet die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2013 - der jährliche Branchentreff für Wirtschaftskommunikation, Live Marketing und Veranstaltungsservices. In den Westfalenhallen Dortmund versammelt die Fachmesse der Eventindustrie an zwei Tagen auf über 20.000 Bruttoquadratmetern 431 Aussteller (Vorjahr 410) aus 14 Ländern (Vorjahr 9) und präsentiert somit die komplette Marktübersicht über die Eventbranche.

Bea Nöhre von der BEST OF EVENTS GmbH bestätigt: „Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL zeigt auch in Zeiten einer unsicheren konjunkturellen Lage für 2013 eine positive Entwicklung und unterstreicht damit ihre unumstrittene Position als Leitmesse der Eventindustrie. Wir freuen uns, dass sich auf der BOE 2013 eine Vielzahl neuer Aussteller präsentieren, die sich mit trendsetzenden Produkten und Dienstleistungen am Markt positionieren. Vor allem in den Angebotskategorien Messe- und Eventbau (plus 66 Prozent), Veranstaltungstechnik (plus 36 Prozent) und Event-Services (plus 13 Prozent) können wir gegenüber dem Vorjahr Zuwächse verzeichnen. Weiterhin konnten wir den Anteil an ausländischen Ausstellern gegenüber dem Vorjahr steigern: Präsentierten sich zur letzten BOE 410 Aussteller aus 9 Ländern, werden es zur kommenden BOE 431 Aussteller aus 14 Ländern sein. Dies entspricht einer Steigerung von über 55 Prozent. Insofern freuen wir uns auf eine starke BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2013.“

„Für das Gesamtjahr 2012 erwarten die im FAMAB organisierten Unternehmen ein moderates Wachstum von zwei Prozent und stellen sich auf ein langsameres Wachstum ein. Für 2013 gehen die Unternehmen je nach Kundenportfolio von Zuwächsen von maximal fünf Prozent aus“, so Elfie Adler, Geschäftsführerin Verband Direkte Wirtschaftskommunikation, FAMAB und Mitglied des Ehrenbeirates der BOE. Insgesamt spricht der FAMAB in seinen neuesten Veröffentlichungen der Branche der Direkten Wirtschaftskommunikation über einen jährlichen Umsatz von rund 25 Mrd. Euro.

Neu in diesem Jahr: LIVE Halle 6

Erstmalig wird den Ausstellern aus dem Bereich Performances & Entertainment zur BOE 2013 ein eigenständiges Ausstellungsareal in Halle 6 gewidmet. So ist eine übersichtliche Gliederung der Anbieter aus diesem Bereich möglich, und für den Fachbesucher eine Orientierungshilfe geschaffen. Attraktive Specials auf der LIVE-FORUM Bühne wie Fachvorträge, Präsentationen und Live-Acts an den Messeständen runden das Angebot der LIVE Halle 6 ab.

BOE Rahmenprogramm: Experten im Dialog
Ergänzt wird die BOE von einer Reihe hochkarätig besetzter Fachforen und dem BOEXPERIENCE-FORUM. Im Rahmen zahlreicher Vorträge erhalten die Teilnehmer nützliche Informationen, Tipps und neue Denkanstöße. Das Programm besteht in diesem Jahr aus drei Schwerpunktveranstaltungen. Dazu zählen das BOE-FORUM (Halle 4), das BOE-LIVE-FORUM (Halle 6) und das BOEXPERIENCE-FORUM (Saal 30).

BOE 2013 mit eigener App für jedes Smartphone!
Für iPhone, iPad, Android Tablets und weitere Smartphones steht im App Store oder unter https://bestofevents2013.mobileeventguide.de die BOE-App zum Download bereit. Die BOE-App macht es möglich, den Besuch der BOE 2013 optimal vorzubereiten.

Die BOE-App enthält alle wichtigen Fakten und Daten zur Messe, zu Ausstellern und Kategorien, Programm und allgemeine Serviceinformationen. Im Ausstellerverzeichnis A-Z sind sämtliche Kontaktdetails der Aussteller nachzulesen. Der interaktive Gelände- und Hallenplan ist eine ideale Orientierungshilfe auf dem Messegelände und mithilfe des integrierten Business Matchmaking Tools „Seroki“ können gezielt Termine vereinbart sowie wertvolle Kontakte geknüpft werden. Die Nachrichtenfunktion erleichtert außerdem das Netzwerken vor, während und nach der BOE 2013.

BOE-LIVE-STREAM
Bereits zum Aufbau und während der Messelaufzeit wird nicht nur das Messegeschehen, sondern auch Programmhighlights und Interviews über Live-Stream auf der BOE-Website zu sehen sein. Immer bestens informiert, erhält man mit dem BOE-Live-Stream so gleich einen Rundum-Einblick in das gesamte Messegeschehen. Die Themen sind genauso vielfältig wie die Fachmesse der Eventindustrie selbst: Neuheiten, Referenten und Speaker der Foren im Gespräch, Interviews mit Ausstellern und Partnern der BOE. UPTOWN Media, der offizielle Partner für den BOE-Live-Stream sendet live zur BOE 2013 aus dem gläsernen Studio, Halle 6.B14.

BOE 2013
Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2013 findet am 16. Januar von 10.00 bis 18.00 Uhr und am 17. Januar von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Die BOE-NIGHT wird 2013 im Goldsaal des Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund veranstaltet. Alle Tickets für die BOE 2013 sind einfach und schnell im BOE-Online-Ticketshop zu erwerben.

 

 

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht