11.10.2012

Hausgemachte Kuchen im GOP Bad Oeynhausen

Hausgemachte Kuchen im GOP Bad Oeynhausen

Frische und Qualität ist GOP wichtig.


Selbstgemacht schmeckt es doch immer noch am besten - Frei nach diesem Motto setzt das GOP Kaiserpalais ab sofort auf selbstgebackene Kuchen und Torten.

Seit dem Beginn der Aktion Anfang September zaubern die gelernte Konditorin Cathrin Rohn, die Hobbybäckerin Anna Mespe und Silke Schütte, die früher in einem Hofkaffee gearbeitet hat, jedes Wochenende leckere Kuchen- und Tortenvariationen für die Aktion „Selbstgebackene Kuchen für das GOP“. Apfelkuchen, Schwarzwälderkirschtorte oder Himbeer-Joghurt-Torte - die drei Hobbybäcker backen wie Profis und die Torten können sich wirklich sehen und schmecken lassen. Jeden Freitag und Samstag stehen die Drei abwechselnd im GOP in der Küche und backen mal nach ihrem eigenen Lieblingsrezept, mal nach Vorgaben der Küchenchefs.

„Wir sind froh über die Unterstützung und freuen uns, unseren Gästen frischen, qualitativ hochwertigen und wirklich leckeren Kuchen servieren zu können“, erklärt Dirk Koschel, Souschef im GOP Kaiserpalais. Kaffee und Kuchen gibt es im GOP Kaiserpalais immer mittwochs bis sonntags ab 14.30 Uhr. An Sonn- und Feiertagen können die Besucher außerdem frische Waffeln genießen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-32545 Bad Oeynhausen
GOP Kaiserpalais B.O. GmbH & Co. KG
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht