16.04.2012

HANNOVER MESSE 2012: Deutsche Messe setzt erfolgreiche Zusammenarbeit mit insglück fort

HANNOVER MESSE 2012: Deutsche Messe setzt erfolgreiche Zusammenarbeit mit insglück fort Logo HANNOVER MESSE 2012
(Bildquelle: Deutsche Messe AG)

Nach dem viel beachteten CeBIT-Opening am Abend des 5. März im Hannover Congress Centrum übernimmt insglück zum vierten Mal in Folge auch die Eröffnungsinszenierung der HANNOVER MESSE 2012.


Nach dem viel beachteten CeBIT-Opening am Abend des 5. März im Hannover Congress Centrum übernimmt insglück zum vierten Mal in Folge auch die Eröffnungsinszenierung der HANNOVER MESSE 2012. Die feierliche Messe-Eröffnung findet traditionell am Vorabend des ersten Messetages im Hannover Congress Centrum (HCC) statt.

Auch in diesem Jahr greift das Opening des weltweit bedeutendsten Technologieereignisses aktuelle Themen der Messe und der ausstellenden Industrie auf. Im Mittelpunkt der Inszenierung steht dieses Mal eine Art assoziativer Dialog – auf der einen Seite die wachsenden Herausforderungen, denen sich die Industrie gegenüber sieht, auf der anderen Seite zukunftsweisende Lösungen in Form umweltgerechter Produkte und Prozesse sowie grüner Technologien. Damit übersetzen die Spezialisten für Markeninszenierung und Live-Kommunikation das Leitthema der HANNOVER MESSE 2012 „greentelligence“ live auf die Bühne. Die Verantwortung für das Set-Design der Veranstaltung liegt beim Berliner Designbüro KINZO.

Die HANNOVER MESSE  findet vom 23. bis 27. April 2012 auf dem Messegelände in Hannover statt. 2012 vereint die Ausstellung acht Leitmessen: Industrial Automation, Energy, MobiliTec, Digital Factory, Industrial Supply, CoilTechnica, IndustrialGreenTec und Research & Technology. Eröffnet wird die Messe traditionell von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht