27.10.2010

HAGEN INVENT mit amerikanischen Galaxy-Awards ausgezeichnet

HAGEN INVENT mit amerikanischen Galaxy-Awards ausgezeichnet

Nach den Nominierungen für den EVA und EuBEA wurden die Düsseldorfer Experten für Live Communication von HAGEN INVENT nun auch bei den in New York vergebenen internationalen „Galaxy-Awards" ausgezeichnet.



Zwei der Auszeichnungen für die weltweit „besten Special Events" gehen in diesem Jahr nach Düsseldorf: Die international hochkarätig besetzte Jury der Galaxy-Awards würdigt damit die herausragenden Leistungen der Eventmarketing-Agentur HAGEN INVENT für die Projekte „HMI Team Cup" und „Audi Händlermeeting Barcelona".



Nach den Nominierungen für den EVA und EuBEA wurden die Düsseldorfer Experten für Live Communication von HAGEN INVENT nun auch bei den in New York vergebenen internationalen „Galaxy-Awards" ausgezeichnet: Für den für die ERGO Lebensversicherung im Sommer realisierten „HMI Team Cup" bekam HAGEN INVENT in der Kategorie „Public Relations, Special Events, Other Countries" den Preis in „Silver",  für die Umsetzung des Internationalen Audi Händlermeetings in Barcelona die Auszeichnung „Honors".



Der „Galaxy Award" zeichnet weltweit herausragende Projekte im Bereich Markenkommunikation aus. Mit in diesem Jahr 500 Einreichungen aus 16 Ländern zählt der 1987 ins Leben gerufene Award zu den renommiertesten seiner Art. „Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Ergebnis. Es belegt einmal mehr unsere erfolgreiche Arbeit auch im internationalen Vergleich", so HAGEN INVENT-Geschäftsführer Adone Kheirallah.


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht