10.09.2012

Große musikalische Gala-Show voll unerwarteter Aktionen

Große musikalische Gala-Show voll unerwarteter Aktionen ket Gala-Show

Moderation, Show-Acts, Dinnerunterhaltung, Komik, Musik – das alles kombiniert das neue Gala-Konzept des knerr.event.theater zu einer abendfüllenden Revue.


Moderation, Show-Acts, Dinnerunterhaltung, Komik, Musik – das alles kombiniert das neue Gala-Konzept des knerr.event.theater zu einer abendfüllenden Revue. Improvisation, Life-Theater im Publikum, Klassische Opern- und Operettenstücke im Gegensatz zu aktuellen Songs von Lady Gaga, Roger Cicero oder Robby Williams, eine Fotoshow mit den aktuellen Bildern der Gäste und ein Flashmusical - Aktion als Überraschung gespickt mit viel Humor sind Garant für ein originelles Entertainment.

Die Gäste treffen sich beim Empfang mit frischen Cocktails, Fotografen sind bereits vor Ort, die Spannung auf den Abend steigt…Der Saal wird geöffnet, der Gala-Abend kann beginnen. Von einem charmanten Schweizer Moderator werden die Gäste begrüßt, das Essen beginnt und nach dem offiziellen Teil führt sie der Moderator zum ersten Akt des Abends:

Die Operngröße Magdalena von Heppenstein und ihr kongenialer Begleiter Herr Mann betreten die Bühne zu einem klassischen Konzert…nur wirklich anfangen dauert und dauert.

Aber sie fängt an und das sehr beeindruckend – wegen der Stimme, der Emotion und der Kommentare zum Publikum: Aus der Diva wird nach und nach eine kommunikative Sängerin mit Opernqualität, die die Bühne verlässt um im Publikum mit den Gästen zu interagieren – komisch, überraschend humorvoll. Ergänzt wird das ganze durch ihren neuen Nachwuchs-Chor: Die „Croc-O-diles“, die sie zu einem ersten kleinen Konzert mit auf die Bühne holt, schüchtern, unsicher…Aber diese Mädels entpuppen sich zu echten Rockröhren, die aktuelle Songs aus Pop, Soul und Swing drauf haben und das Publikum von den Stühlen reißen!

Pause, die Gäste können aufatmen, ihr Dinner, ihr Dessert genießen und sich auf einen ruhigen Abschluss vom Moderator freuen: Dieser scheint jedoch eher „echauffiert“, da sich die Fotografen beschwert hätten, die Gäste würden nicht glauben, dass sie echt sind. Er kündigt das gemeinsame Betrachten von rund 4000 Fotos an und beginnt eine fulminante Bühnenshow mit dem aktuellen Bildmaterial des Abends, bei dem die Gäste sich als Stars auf der Leinwand erleben: mit Schweizer Akzent kommentiert, komisch, unterhaltsam, unvergesslich! Nach dem Applaus unterhalten sich Moderator und Pianist nur noch über einen Song, den sie noch nicht gehört haben…und beginnen gemeinsam den Song des Hotels, der Stadt, des Unternehmen (eigens hierfür komponiert) anzustimmen. Aus dem Publikum heraus stimmen die Croc-O-diles, aber vor allem Gäste, Servicekräfte, Köche mit ein und finden sich zu einem großen Flash-Finale zusammen!

Das gesamte Abendprogramm kann so, individualisiert oder auch in einzelnen Acts gebucht werden, sprechen Sie uns an: Wir inszenieren Ihren Gala-Abend für Sie.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht