30.06.2010

Green Meetings: Gahrens + Battermann setzt auf klimafreundliche Events

Green Meetings: Gahrens + Battermann setzt auf klimafreundliche Events IMEX 2010: G+B setzt auf klimafreundliche Events

Das Thema Nachhaltigkeit ist längst auch in der Eventbranche angekommen. Im Bereich der Technik übernimmt Gahrens + Battermann allerdings eine Vorreiterrolle - als einer der ersten Technik-Dienstleister setzt das Medienhaus auf besonders energiesparendes Equipment und nachhaltige Kommunikationslösungen.



Das Thema Nachhaltigkeit ist längst auch in der Eventbranche angekommen. Im Bereich der Technik übernimmt Gahrens + Battermann allerdings eine Vorreiterrolle - als einer der ersten Technik-Dienstleister setzt das Medienhaus auf besonders energiesparendes Equipment und nachhaltige Kommunikationslösungen.



Gahrens + Battermann nutzte den Gemeinschaftsauftritt des German Convention Bureau auf der IMEX in Frankfurt, um erstmals sein Engagement im Bereich klimafreundlicher Events zu präsentieren - unter anderem im Rahmen eines Vortrags anlässlich der GCB Seminartage. G+B Geschäftsführer Jörg Hendrichs und G+B Mitarbeiter Dirk Hesse referierten über Konzeption und Design moderner Medientechnik bei Events, unter Betracht nachhaltiger, ökologischer Gesichtspunkte. „Vor allem unsere jüngste Entwicklung G+B i-nteraktiv® bietet vielfältige Möglichkeiten dem Green Meeting-Gedanken Rechnung zu tragen", erklärt Dirk Hesse. „Das System, ein elektronischer Eventguide, sorgt für effektivere Veranstaltungen. Die digitale Erfassung aller Informationen sowie Ergebnisse garantiert Zeit-, Ressourcen- und nicht zuletzt auch Kostenreduzierung", so Hesse weiter.



Auf der IMEX wurde auch der Netzwerkverbund mygreenmeeting.de erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. mygreenmeeting ist ein Kompetenznetzwerk bestehend aus acht Partnern mit dem Ziel klimafreundliche Events zu ermöglichen. Gahrens + Battermann ist Partner dieses Netzwerks für den Bereich Veranstaltungstechnik. „Schon jetzt können wir durch den Einsatz von energiesparenden Geräten im Bereich Licht und Video, aber auch durch unsere bundesweite Niederlassungsstruktur, die kurze Service- und Transportwege garantiert, einen wesentlichen Beitrag zu klimafreundlichen Events leisten", so Jörg Hendrichs. „Das Thema GreenMeeting zieht erfreulicherweise enorme Kreise in der Branche und bestätigt unser Engagement. Die geplante Kooperation des GCB mit dem EVVC sowie die Unterstützung durch namhafte strategische Partner schafft langfristige Synergien, die der Branche und vor allem der Umwelt dienen", ist Hendrichs überzeugt.



Durch die Neuanschaffung besonders energieeffizienter Geräte sowie die Neuentwicklung ressourcenschonender Lösungen will Gahrens + Battermann seine Rolle als umweltbewusster Technik-Anbieter ausbauen.


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht