04.10.2012

Geist ist geil

Geist ist geil

Das Programm zum 30-jährigen Bühnenjubiläum. Vom Physiker zum Thekenphilosophen - 25 Jahre Jacques' Bistro.


Donnerstag, den 22. November 2012 um 19:30 Uhr
„Geist ist Geil“  25 Jahre Jacqes´ Bistro. Detlev Schönauers 30-jähriges Bühnenjubiläum                                           
KIK Wallerfangen  (Kultur im Krankenhaus) St. Nikolaus Hospital , Cafeteria der Psychiatrie, Tel. 06831/9620, 66798 Wallerfangen

Nach 30 Jahren Bühnenerfahrung "outet" sich der Mainzer  Kabarettist,
Detlev  Schönauer  (den   das  Schicksal   ins  beschauliche   Saarland
verschlagen hat), als ehemaliger Diplom-Physiker. So  erklärt er  durch
seine Bühnenfigur, dem so charmant französelnden Bistro-Wirt Jacques, dieses Mal auch physikalische Phänomene aus dem Alltag…Fragen wie: "Warum  bleiben  Raser  länger  jung?"  oder  "Warum  ist  der Himmel blau?" - werden auf  sehr lockere,  hintergründige  und sehr komische Art erklärt. Er mokiert sich aber auch über die wachsende Verdummung unserer Gesellschaft,  vor allem  durch das Fernsehen… Er klärt Fragen wie: "Werden wir immer dümmer (gemacht)?"           

Natürlich gibt er auch  seinen Senf zum  Superwahljahr 2013 hinzu und macht  sich  schließlich  auf seine typisch satirische Art Gedanken zur Bildung heute, zur  Gesellschaft und zur Intelligenz ganz allgemein (mit praktischen Beispielen - immerhin kennt er sich damit als langjähriges Mitglied  des Hochintelligenten-Vereins "Mensa Deutschland e.V." bestens aus…) Als  Sahnehäubchen  lässt er darüber  hinaus zum  Jubiläum auch  noch  30 Jahre  Kabarett  Revue passieren - mit Parodien, Chansons, Musikkabarett und Satiren…

In den letzten drei Jahrzehnten hat sich  Detlev Schönauer eine  riesige  Fan-Gemeinde,  vornehmlich im Südwesten  Deutschlands, "angelacht",  die  vor  allem seine Musikalität am  Klavier  und  seine Sprachwandlung  schätzen  (immerhin  beherrscht  er mehr als  15 deutschsprachige  Dialekte  und Akzente und wurde von Altmeister Hanns-Dieter Hüsch als "Meister der Dialekte" geehrt). Immer wieder werden seine Programme gerne besucht, gehen diese doch jeden  Abend  anders  aus, denn der quirlige Jacques improvisiert  "auf Teufel komm  raus"  und baut immer wieder gerne das Publikum in seine Show mit ein - aber ganz ohne sie auf die Bühne zu zerren und vorzuführen…            

Auch viele Fernsehzuschauer kennen den amüsanten  Franzosen  mit  der  Baskenmütze  und  dem Knautschgesicht als Wirt Jacques  des SWR oder  als  "TOURist Jacques"  bei  der  Berichterstattung der ARD-Sportschau zur Tour de France. Für  seine dialektischen Ausflüge, seine scharfsinnigen Beobachtungen  der  deutschen  Seele und seine musikalischen Parodien wurde Detlev Schönauer bereits mit mehreren Kabarettpreisen ausgezeichnet.

VVK  für alle Termine (Auswahl):
bei der SZ & saarlandweit bei allen Wochenspiegelfilialen  sowie
- Tourist-Information Saarbrücken,
  Rathaus St. Johann, 66111 Saarbrücken, Tel.: 0681 / 938090
- SR am Markt, St. Johanner Markt 27, 66111 Saarbrücken, Tel.: 0681/9880880
- KulTour, Berliner Promenade 12, 66111 Saarbrücken, Tel.: 0681 /58822108
- Piper-Bücher + Musik, Großer Markt 4,  66740 SLS, Tel.: 06831/122191
- Shiva Music, Am Bahnhof 5, 66822 Lebach, Tel.: 06881/3202
- Tourist Info Merzig,  Poststr. 12, 66663 Merzig, Tel.: 06861/85221
- Tabak Bennung, Kaiserstr. 41, 66386 St. Ingbert, Tel.: 06894/2340

Alle VVK-Stellen im Saarland und in Rheinland-Pfalz unter
www.ticket-regional.de/vvk oder
Karten auch im Internet unter
www.ticket-regional.de/kir 

Quelle bzw. Informationen von:

D-66117 Saarbrücken
Oma F.R.I.E.D.A.
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht