14.11.2012

gamescom 2012: Gahrens + Battermann stattet Pressekonferenz von Electronic Arts aus

gamescom 2012: Gahrens + Battermann stattet Pressekonferenz von Electronic Arts aus Pressekonferenz von Electronic Arts auf der gamescom mit einer 36qm großen Leinwand von Gahrens + Battermann

Electronic Arts setzt bei Pressekonferenz erneut auf Medientechnik von Gahrens + Battermann.


Zahlreiche Besucher kamen zur weltweit größten Messe für interaktive Spiele „gamescom“ nach Köln, um die neuesten Computerspiele zu erleben und zu testen. Schon vor der offiziellen Eröffnung präsentierte der Herausgeber und Entwickler von Computer- und Videospielen Electronic Arts im Rahmen einer Pressekonferenz den Fans und Pressevertretern seine Spiel-Neuheiten. Gahrens + Battermann zeichnete sich - wie bereits im vergangenen Jahr - für die Audio-, Video- und Lichttechnik im Palladium Köln verantwortlich.

Eine 36 Quadratmeter große Leinwand wurde zur Präsentation der neuen PC-Spiele auf der Bühne installiert, auf der die Neuheiten mittels einer Rückprojektion gezeigt wurden. Eine farbliche Leucht-Umrandung setzte die Wand optimal in Szene. Auf der Kunsteisfläche vor der Leinwand präsentierten ehemalige Eishockeyspieler aus der NHL auf Schlittschuhen die aktuellste Ausgabe der NHL-Spiel-Serie von Electronic Arts. Zur Spiel-Demonstration traten mehrere Spieler gegeneinander an. Die Bildschirmansichten aller neun Spieler wurden live auf einem Splitscreen übertragen. Eine Effektbeleuchtung mit zahlreichen Movinglights rundete das Bühnenbild ab, während zahlreiche professionelle Lautsprecher für den perfekten Sound im gesamten Veranstaltungssaal sorgten.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht