10.02.2010

G+B i-nteraktiv® - Aktive Teilnehmer, statt passiver Zuhörer: Lebendige Events mit dem iPod touch

G+B i-nteraktiv® - Aktive Teilnehmer, statt passiver Zuhörer: Lebendige Events mit dem iPod touch

Anfang 2010 geht die Gahrens + Battermann GmbH mit einer völlig neuen Technologie an den Start: G+B i-nteraktiv®. Hinter dieser Marktneuheit verbirgt sich ein Designprodukt erster Klasse - der iPod touch, der als Eingabegerät bei Veranstaltungen mit Entscheidungs- und Diskussionsprozessen dient.



Anfang 2010 geht die Gahrens + Battermann GmbH mit einer völlig neuen Technologie an den Start: G+B i-nteraktiv®. Hinter dieser Marktneuheit verbirgt sich ein Designprodukt erster Klasse - der iPod touch, der als Eingabegerät bei Veranstaltungen mit Entscheidungs- und Diskussionsprozessen dient. Die Innovation des Produktes liegt in der Software, die in enger Zusammenarbeit mit einem Fraunhofer-Spin-Off speziell für G+B i-nteraktiv® entwickelt wurde.



G+B i-nteraktiv® sorgt für eine lebendige Veranstaltungskultur, die aus passiven Zuhörern aktive Teilnehmer schafft. Ab sofort ist es möglich, Abstimmungen und Meinungsbilder durch das einfache Berühren des iPod touch durchzuführen. Der Moderator hat innerhalb kürzester Zeit die Möglichkeit, Ergebnisse, die mit einer nahezu hundertprozentigen Zuverlässigkeit ausgewertet werden, in Echtzeit darzustellen. Diese Zuverlässigkeit, die ausschließlich G+B i-nteraktiv® bietet, wird durch eine Wireless-LAN Verbindung ermöglicht. Analoge Funknetze sind störanfälliger und die Ergebnisse damit ungenauer. Darüber hinaus lässt der designorientierte iPod touch herkömmliche TED-Geräte - auch was Optik und Bedienerfreundlichkeit betrifft - weit hinter sich. G+B i-nteraktiv®  ist im Mietpark des Unternehmens ein völlig neuartiges Highlight, das eine innovative und intelligente Technologie für den Veranstaltungsmarkt mit einem trendigen Produkt - dem iPod touch - verbindet und dadurch den Nutzer in besonderer Weise anspricht.



Weitere Funktionen und Vorteile

Die Teilnehmer können sich aktiv in das Veranstaltungsgeschehen einbringen und Rückfragen an den Moderator über den iPod touch senden - selbstverständlich anonym. Diese Besonderheit eröffnet eine neue Art des interaktiven Dialoges mit den Teilnehmern. „Unsere Kunden haben mit G+B i-nteraktiv® die Möglichkeit, ihre Abstimmungsprozesse deutlich effizienter durchzuführen", beschreibt Dirk Hesse, Projektleiter G+B i-nteraktiv® bei Gahrens + Battermann die Vorzüge. „Unser Produkt ist nicht nur eine absolute Neuheit, es erfüllt auch alle Ansprüche an ein trendiges, attraktives Gerät und fördert aufgrund seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten die erhöhte Aufmerksamkeit der Teilnehmer. Dadurch wird die Nachhaltigkeit des Veranstaltungsziels erheblich gesteigert", ergänzt er. G+B i-nteraktiv® kann aber noch viel mehr. Von der individuellen Darstellung der Agenda, des Referentenprofils oder der Einspielung themenbezogener Videoclips - alles ist möglich. Sogar die Einbindung des Corporate Designs des jeweiligen Kunden ist auf Wunsch durchführbar.

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Kongresse, Seminare, Workshops oder auch Kundenveranstaltungen sind nur einige der Anwendungsgebiete. Ob kleine Events oder auch Großveranstaltungen: G+B i-nteraktiv® steht in ausreichender Stückzahl im Mietpark zur Verfügung.



Besonderer Service durch Gahrens + Battermann

Neben der Veranstaltungstechnik stellt Gahrens + Battermann auch auf das System speziell geschulte Operator zur Verfügung. Diese können direkt vor oder während der Veranstaltung den Inhalt und geplante Abfragen flexibel anpassen. Dadurch genießt der Kunde eine optimale Betreuung und kann auch kurzfristig inhaltliche Korrekturen vor Ort durchführen.



Starker Partner bei der Software-Entwicklung

„Die Software-Lösung wurde zur Unterstützung kooperativer Prozesse mit dem Fokus auf interaktive Veranstaltungen, effektiver Wissensvermittlung und moderner Workshop-Moderation entwickelt", beschreibt Dr. Peter Tandler, Geschäftsführer der teambits GmbH, die Kernarbeit des Partnerunternehmens für Informations- und Kommunikationstechnologie. „Gemeinsam mit Gahrens + Battermann haben wir mit G+B i-nteraktiv® ein Produkt geschaffen, das die Veranstaltungsprozesse erheblich effizienter gestalten wird", ergänzt er. Dieser Neuentwicklung liegen Erfahrungen aus über zehn Jahren Fraunhofer-Forschungsarbeit zugrunde.



Weitere Informationen zu G+B i-nteraktiv® finden Sie unter www.i-nteraktiv.de

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht