22.04.2014

Führungswechsel bei GAHRENS + BATTERMANN in Frankfurt und Berlin

Führungswechsel bei GAHRENS + BATTERMANN in Frankfurt und Berlin links: Jörn Riccius, rechts: Artur Frantz

Seit Anfang des Jahres hat die Führungsspitze in gleich zwei Niederlassungen gewechselt.


Als neuer Leiter der Frankfurter Niederlassung steht Artur Frantz als Ansprechpartner zur Verfügung. Mit Leidenschaft für außergewöhnliche Events sowie langjähriger Branchenerfahrung wird Artur Frantz den Standort zielführend leiten. Der bisherige Leiter Timo Mildenberger hat seinen Aufgabenschwerpunkt G+B intern verlagert und bringt als Business Development Manager IT & Software sein Know-how zukünftig in die Abteilung G+B Interactive ein.

In der Hauptstadt hat Jörn Riccius das Ruder des GAHRENS + BATTTERMANN Standortes Berlin übernommen und verfügt über umfangreiche technische sowie kaufmännische Kompetenz für die neue Aufgabe: Events so zu realisieren, dass sie auf der ganzen Linie begeistern - getreu dem Leitmotiv „Think Beyond Standard“.

GAHRENS + BATTERMANN verfügt über acht bundesweite Niederlassungen sowie Netzwerkpartner in Nürnberg, Österreich und der Schweiz. Zu den Kernkompetenzen zählen alle medientechnischen Bereiche von Video, Audio, Licht, IT bis hin zu Software Solutions.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht