22.11.2010

Frischgebackene Europäische Event-Manager

Frischgebackene Europäische Event-Manager Europäische Event-Manager 2010 mit Leitdozenten Sami Sokkar

Am Freitag, den 19. November stellten sich insgesamt zehn Teilnehmer des 14. Lehrgangs „Europäischer Event-Manager" ihrer Abschlussprüfung an der Europäischen Medien - und Event-Akademie in Baden-Baden und absolvierten diese erfolgreich.



Am Freitag, den 19. November stellten sich insgesamt zehn Teilnehmer des 14. Lehrgangs „Europäischer Event-Manager" ihrer Abschlussprüfung an der Europäischen Medien - und Event-Akademie in Baden-Baden und absolvierten diese erfolgreich.



Der berufsbegleitende Lehrgang verlief insgesamt über ein halbes Jahr und umfasste neben Unterrichtseinheiten in Baden-Baden auch eine einwöchige Auslandsexkursion auf Mallorca. Die Insel wird zunehmend für Incentive-Reisen und Firmenkongresse genutzt.



Schwerpunkt des Lehrganges ist die systematische Konzeption, Planung und Durchführung sowie Erfolgskontrolle von Veranstaltungen. Themeninhalte sind  u.a. Eventmarketing, Inszenierung und Dramaturgie von Events, aktuelle Trends in der Veranstaltungsbranche, Event-Catering sowie Veranstaltungssicherheit und -technik. Außerdem bekamen die Teilnehmer einen Einblick in die Organisation von Events im Ausland. Ein interkulturelles Training bereitete den Kurs zusätzlich auf die Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit internationalen Behörden, Kunden, Auftraggebern und Dienstleistern vor.



Die Besonderheit des Lehrganges ist der hohe Praxisbezug. Neben einer theoretischen Prüfung, müssen die Teilnehmer als Abschluss eine konkrete branchentypische Projektarbeit erarbeiten, präsentieren und durch eine Fachjury benotet lassen.



Der Lehrgang Europäischer Event-Manager wird gestützt durch ein Netzwerk erfahrener Dozenten, Unternehmen und Institutionen, das über praktische Erfahrungen und didaktisches Know-how verfügt. Der nächste Europäische Event-Manager startet am 10. Januar 2011.




Quelle bzw. Informationen von:

D-76532 Baden-Baden
EurAka Baden-Baden gGmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht