04.04.2012

'Foto-Fun' macht Fans zum 12. Mann: Mit Panini-Bildern zur Fußball-EM punkten

'Foto-Fun' macht Fans zum 12. Mann: Mit Panini-Bildern zur Fußball-EM punkten Eventmodul zur Fußball EM 2012

Veranstaltungen aufwerten und Nachhaltigkeit erzielen mit Eventmodulen der UTC! GmbH.


Vom Fußballfan zum Fußballstar - wie das funktioniert, zeigt die UTC! GmbH mit ihrem Eventmodul "Foto-Fun". Dieses eigens entwickelte Tool, das auf Greenscreen-Technologie basiert, bietet verschiedene Aktionsmöglichkeiten wie das Einbinden von Eventteilnehmern in Panini-Bilder. Dafür werden Porträtfotos in ein speziell für das Event kreiertes Panini-Bild integriert und mit Namen versehen. So erhält jeder Teilnehmer seinen individuellen Sticker. Insbesondere zur Fußball-EM 2012 ist dieses Modul ein geeignetes Instrument für Unternehmen, um den Hype um das Großereignis für kreative Marketingaktionen zu nutzen.

Seit 1974 gehören Panini-Sticker zur Fußballfankultur wie das Trikot zum Spieler. Zur bevorstehenden EM ist das Sammel- und Tauschfieber wieder voll entbrannt. Da lautet der Wunsch vieler Fans, einmal selbst zum Star zu werden und die Bildfläche zu zieren. Aus diesem Grund stellt UTC mit „Foto-Fun“ ein System bereit, das es unter anderem ermöglicht, individuelle Panini-Bilder zu generieren.

Unternehmen wie Entega – Sponsor des Fußball-Erstligisten Mainz 05 – haben dies bereits für sich entdeckt und holten sich das UTC-Eventmodul ins Stadion. Dabei wurden die Teilnehmer vor einem Greenscreen fotografiert und die Bilder innerhalb weniger Sekunden bearbeitet. Im Anschluss erhielt jeder Gast als Give-away einen Bogen eigener Panini-Sticker. So war die Aktion nicht nur vor Ort ein Anziehungspunkt, sondern auch im Nachhinein ein bleibendes Erlebnis.

Zur Verstärkung einer derartigen Foto-Aktion gibt es zudem die Möglichkeit, eine große Fantafel während der Veranstaltung einzusetzen. Hier kann jeder Teilnehmer eines seiner Panini-Bilder aufkleben. Dies fördert das „Wir-Gefühl“ und trägt zur publikumswirksamen Visualisierung bei.

Hoher Aktionsspielraum im Marketingfeld – nicht nur zur EM

„Das Eventmodul ‚Foto-Fun‘ bietet neben den Panini-Bildern zahlreiche weitere Varianten, um eine Marketingveranstaltung aufzuwerten und damit Effekte wie Aufmerksamkeitssteigerung sowie Stärkung von Marken oder Imagebildung zu erzielen. Wir unterstützen dies beispielsweise durch Give-aways und Brandings inklusive Einbindung des Unternehmenslogos oder des Slogans. So ist ein hoher Werbeeffekt gewährleistet“, fasst Jörg Spatzier, Geschäftsführer der UTC! GmbH, die Vorteile zusammen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht