06.03.2012

Feiern in der Kölner Eventlocation und Wellness-Oase Neptunbad

Feiern in der Kölner Eventlocation und Wellness-Oase Neptunbad Gemütliche Atmosphäre im Restaurant BadenBaden in Köln

Die exklusive Partyreihe Neptunbeatz (nächste Veranstaltung am 16. März 2012) ist nur eine der vielen Möglichkeiten im Neptunbad zu feiern.


Verantwortlich für den Bau des öffentlichen Badehauses war Johannes Baptist Kleefisch, der hier einen Ort schuf, der allen Bürgern zum Saunieren, Schwimmen und Entspannen diente.

1912 wurde das Neptunbad in Köln-Ehrenfeld am Neptunplatz eröffnet und als erste neuzeitliche Badeanstalt in einem Kölner Vorort in Betrieb genommen. Im April 1986 wurde das Neptunbad zum „Denkmal des Monats“ erklärt. 1994 musste die Badeanstalt geschlossen werden, da die notwendigen Sanierungsarbeiten nicht finanziert werden konnten. In den folgenden Jahren fanden daher in dem stillgelegten Badehaus nur sporadisch Veranstaltungen statt.

Erst im Jahr 2002 wurde das Bad als Premium Sports Club & Spa wiedereröffnet: Die historische 13 Meter hohe Badehalle dient heute als Fitnessbereich. Zusätzlich finden die Gäste des Neptunbads eine denkmalgeschützte historische Sauna sowie eine traditionelle japanische Sauna- und Bäderlandschaft vor.

Auch der gastronomische Bereich wurde dem Gesamtkonzept angepasst und steht für verschiedenste Anlässe zur Verfügung: Die exklusive Partyreihe Neptunbeatz (nächste Veranstaltung am 16. März 2012) ist nur eine der vielen Möglichkeiten im Neptunbad zu feiern.

Direkt neben der Wellness-Oase findet sich ein weiteres Kleinod: das BadenBaden.


2011 wurden die Räume dieser Eventlocation komplett neu gestaltet und bestechen die Gäste durch ihre stimmungsvolle Atmosphäre und ansprechende Optik. Im Sommer lädt zusätzlich der lauschige Biergarten zum Feiern ein.

Feiern im BadenBaden: Ob Geburtstag, Firmenfeier, Kunden- oder Mitarbeiterfest - bis zu 50 Personen finden in den Innenräumen des Restaurants Platz. Sobald die Biergartensaison begonnen hat, können bis zu 100 weitere Gäste mitfeiern.

Das BadenBaden eignet sich als Eventlocation besonders für geschlossene Gesellschaften mit 10 bis max. 50 Personen, je nach Bestuhlung und Nutzung. Soll es eine größere Feier sein? Auch die Unterbringung von bis zu 300 Personen durch zusätzliche Räumlichkeiten, wie der Lounge und dem Kuppelsaal, ist möglich.

Beide Kölner Eventlocations befinden sich in Köln-Ehrenfeld und sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, kann das Parkhaus des Neptunbads nutzen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht