08.04.2015

Eventlocation im Stil der 1960er Jahre

Eventlocation im Stil der 1960er Jahre Geometrische Elemente, goldene Kronleuchter und Pastellfarben im Stilmix mit modernen Designmöbeln

Grand Théâtre de la Ville Luxembourg


Die Architektur der 1960er Jahre hat es nicht gerade leicht in unserer Zeit. Gemeinhin gilt sie als monoton, seelenlos und grau. Doch wagt man einen zweiten Blick, dann entdeckt man sie – individuelle Einzelbauten, deren geschmackvoller Anspruch und innovativer Geist bis heute mustergültig sind. Zu diesen einzigartigen Errungenschaften der 1960er Jahre zählt auch das zwischen Kirchberg und Limpertsberg gelegene Grand Théâtre de la Ville Luxembourg.



Sonst Anziehungsort für alle Opern-, Theater- Tanz- und Musikliebhaber ließen die Event Designer von ‚New Spirit‘ hier die Konferenz einer luxemburgischen Bank im Grand Théâtre stattfinden.

Besonders auffällig: das dekorative Foyer, das mit einfachen, geometrisch angeordneten Grundelementen, goldenen Kronleuchtern und Lüstern, Pastellfarben und einem kühlem Schwarz imponiert. „In diesem Stilmix fügen sich unsere modernen Designmöbel sehr gut ein. Wir haben uns auch hier für eher unauffällige Farben entschieden, um das harmonische Gesamtbild nicht zu stören“, argumentiert Dejvid Halimovic, der die Veranstaltung vonseiten Party Rent Luxemburg betreute.



Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht