22.05.2014

Eröffnungsfeier des Nationalpark Schwarzwald - Opera GmbH & Co. KG stellt Eventzelt

Eröffnungsfeier des Nationalpark Schwarzwald - Opera GmbH & Co. KG stellt Eventzelt

Eröffnungsfeier des Nationalpark Schwarzwald wurde von der Opera GmbH & Co. KG aus Kutzenhausen mit einem ästhetischen Eventzelt ausgestattet. Ministerpräsident Kretschmann und Minister Alexander Bonde standen bei ihren Reden dank dem Team von Opera trotz des Regens und Nebels im Trockenen.




Für die Eröffnungsfeierlichkeiten des Nationalpark Schwarzwald baute das Team der Opera GmbH & Co. Kg auf dem Parkplatz des knapp 1000m hoch gelegenen Naturschutzzentrum am Ruhestein ihr außergewöhnliches Eventzelt in der 18x21 Meter Duo-Variante auf. Mit gut 1000 Sitzplätzen war das Zelt am 3. Mai zum offiziellen Teil der Eröffnungsfeier gut gefüllt - und das trotz Nebel und Regen. Ministerpräsident Kretschmann und Minister Alexander Bonde stellten in ihren Reden die Wichtigkeit des Parks heraus. „Für Baden-Württemberg, den Naturschutz im Land und den Erhalt der biologischen Vielfalt ist die heutige feierliche Eröffnung des Nationalparks Schwarzwald ein historischer Tag. Der Nationalpark ist also eine wichtige Investition in unsere Zukunft.“ betonte Kretschmann.



Neben dem offiziellen Teil gab es das ganze Wochenende ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt zu erleben. Dieses nahmen die Rund 10000 Besucher vor allem am Sonntag bei strahlenden Sonnenschein in Anspruch. Neben geführt Touren durch den Park, gab es auch kulturelle Highlights auf der Bühne, eine regelrechte Erlebnismeile mit vielen Ständen rund um das Thema Nationalpark und Natur sowie ein umfangreiches Kinderprogramm zu erleben.



“Der Nationalpark ist was Besonderes, so wollten wir die Eröffnungsfeier in einer besonderen Location feiern. Deshalb entschieden wir uns für dieses außergewöhnliche Zelt”, so Nationalparkleiter Wolfgang Schlund.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht