29.01.2010

Erfolgreiches Debüt von SIMONS EVENT und ALP-Media auf der

Erfolgreiches Debüt von SIMONS EVENT und  ALP-Media auf der BOE 2010, Dortmund

Mit einem Messestand im Look einer Waldlichtung und dem Motto: „effizient planen, ressourcen schonen, nachhaltig wirken.“ bewiesen die Event-Experten den richtigen Riecher: „Nachhaltigkeit“ war eines der Top-Themen auf der Fachmesse für Live-Marketing und Event-Services in Dortmund.



Das gemeinsame Debüt von SIMONS EVENT und ALP-Media auf der Fachmesse „Best of Events“ war ein voller Erfolg. Der außergewöhnliche und stringente Auftritt der Produktionsfirma aus Wachtberg und des Leverkusener Anbieters für Veranstaltungstechnik zog zahlreiche Besucher an und inspirierte viele gute Gespräche. Insbesondere das Motto des Auftritts „effizient planen, ressourcen schonen, nachhaltig wirken“ stieß auf großes Interesse und regte spannende Diskussionen an.



Das „Nachhaltigkeit“ in der Veranstaltungsbranche nicht mit Qualitätsverlust gleichzusetzen ist, zeigen Beispiele wie der Einsatz energiesparender LED-Scheinwerfer, recyclingfähigen Material beim Bühnenbau oder eine Einkaufstrategie, die Alternativen zu  Materialien wie Kunstoffen und Metallen berücksichtigt. Auch im Bereich Event-Mobiliar und Dekoration wird mittlerweile auf hochwertige Materialien gesetzt, die mehrfach verwendbar sind.



SIMONS EVENT und ALP-Media integrieren den Nachhaltigkeitsgedanken in ihr unternehmerisches Handeln und alle Stufen der Event-Planung und -Realisation. „Als Veranstaltungsdienstleister übernehmen wir Verantwortung gegenüber unserer Umwelt. Bei der Inszenierung von Events legen wir großen Wert auf Ressourcenschonung und  höchste technische Standards sowie zeitgemäße, innovative Lösungen“, sagt Sebastian Simons.



In 2010 werden die beiden Unternehmen ihre Synergie-Potenziale effektiv nutzen und zugleich neue Standards in punkto Effizienz und Qualität setzen. Das leistungsstarke Portfolio reicht dabei von Beratung und kundenorientierter Planung mit hochwertigem CAD- und Visualisierungsservice bis hin zur individuellen Realisation mit modernster Veranstaltungstechnik und Eventausstattung.


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht