18.10.2011

EMO Hannover Messe 2011 - Trumpf - Hannover

EMO Hannover Messe 2011 - Trumpf - Hannover Light Streaming by SANOSTRA
(Bildquelle: www.sanostra.de)

SANOSTRA GmbH für Showinszenierungen setzt die Messepräsentation der Firma TRUMPF auf der EMO 2011 durch LIGHT STREAMING in Szene: Das brandneue, eigens für die Messe entwickelte Showmodul zeigt sich als starker Publikumsmagnet und füllt den Messestand über alle Maßen hinaus.


SANOSTRA GmbH für Showinszenierungen setzt die Messepräsentation der Firma TRUMPF auf der EMO 2011 durch LIGHT STREAMING in Szene: Das brandneue, eigens für die Messe entwickelte Showmodul zeigt sich als starker Publikumsmagnet und füllt den Messestand über alle Maßen hinaus.

Beim Light Streaming handelt es sich um eine effektvolle Interaktion von Live-Performance mit Leuchtrequisiten und audiovisueller Kunst.

Ermöglicht wird dies durch eine speziell entwickelte Light Capture Software. Die Lichtquellen des Live-Bilds werden über ein Real-Time System langzeitbelichtet auf eine Videowand übertragen.



Das Resultat sind faszinierende Bildwelten aus Farbe und Form, die sich direkt vor den Augen der Zuschauer immer wieder neu formieren.

Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Über die Lichtimpulse lassen sich Inhalte der Firmenpräsentation sehr kreativ und modern inszenieren.



So können beispielsweise mit Taschenlampen Wörter geschrieben werden (Light Writing) oder mit Leuchtrequisiten abstrakte oder konkrete Bildinhalte gemalt werden (Light Painting). Zusätzlich lassen sich vorproduzierte Bildinhalte der Firmenpräsentation integrieren.



Ein spannendes Wechselspiel von hochklassiger Live-Aktion und audiovisueller Performance, das eine sehr individuelle, emotionale und aufmerksamkeitsstarke Art der Live-Kommunikation und des Live-Marketings ermöglicht.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht