16.04.2012

EFM verstärkt Management in Australien mit Christine Deschanel

EFM verstärkt Management in Australien mit Christine Deschanel Christine Deschanel
(Bildquelle: EFM)

Neuer General Manager für EFM event logistics in Australien wurde Christine Deschanel. Sie kann eine mehr als zehnjährige Erfahrung mit internationaler Transportlogistik im Entertainment- und Eventbereich vorweisen.


Neuer General Manager für EFM event logistics in Australien wurde Christine Deschanel. Sie kann eine mehr als zehnjährige Erfahrung mit internationaler Transportlogistik im Entertainment- und Eventbereich vorweisen, unter anderem bei Großveranstaltungen wie den Olympischen Spielen, und war vor ihrem Eintritt bei EFM Projektleiterin bei Vanguard Logistics. Christine Deschanel arbeitet im Büro von EFM in Sydney.

EFM ist bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Australien tätig und hat in dieser Zeit unter anderem Tourneen von den Guns N‘ Roses, Linkin Park und The Temper Trap sowie Produktionen wie Merchants of Bollywood, Circus Oz, Eddie Izzard und vom Melbourne International Comedy Festival bei der Transportlogistik unterstützt.

Seit der Beauftragung von EFM als Logistik-Dienstleister für die australische Produktionsfirma David Atkins Enterprises im Rahmen der Eröffnungsfeier der Arab Games im Dezember 2011 in Katar entwickelte sich außerdem eine enge Zusammenarbeit mit den Wallabies und den All Blacks Rugby-Teams für ihre Tour-Logistik 2012. Auch an der Planung für die geplante British & Irish Lions Rugby Tour 2012 durch Australien ist EFM beteiligt.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht