12.04.2012

EFM event logistics feiert Jubiläum in Deutschland

EFM event logistics feiert Jubiläum in Deutschland EFM feierte das fünfjährige Jubiläum der deutschen Niederlassung
(Bildquelle: EFM/Tanja Nitzke)

Mit einem „rauschenden Fest“ hat vor wenigen Tagen EFM event logistics das fünfjährige Bestehen in Deutschland gefeiert. Die Geburtstags-Party fand während der Prolight+Sound in Frankfurt mit vielen Kunden und Branchengästen statt.


Mit einem „rauschenden Fest“ hat vor wenigen Tagen EFM event logistics das fünfjährige Bestehen in Deutschland gefeiert. Die Geburtstags-Party fand während der Prolight+Sound in Frankfurt mit vielen Kunden und Branchengästen statt. Gastgeberin Viktoria Breithecker, die Geschäftsführerin von EFM Deutschland, konnte auf ihrer Veranstaltung einige beeindruckende Zahlen aus den ersten fünf Jahren in Deutschland verkünden. Demnach wurden in dieser Zeit lediglich vom Standort Deutschland erfolgreich 1.680 Projekte betreut, dabei 12.978.965 Kilogramm Fracht auf einer Strecke 6.971.969 Kilometern transportiert, 17.658 Packstücke und Container verladen und dafür 2.452 Zollabfertigungen frist- und ordnungsgemäß abgewickelt.

EFM wurde 2001 von Mike Llewellyn in London gegründet. Seither hat sich der Spezialanbieter für Transportlogistik im Entertainment- und Eventbereich zu einem international agierenden Unternehmen mit Standorten in London, Los Angeles, New York, Dubai, Doha, Sydney und Wiesbaden sowie einem umfangreichen Netzwerk an Kooperationspartnern entwickelt. 2010 wurde das Unternehmen in London mit dem TPI Award ausgezeichnet.

Viktoria Breithecker: „ Der Ursprung von EFM lag in den ersten Jahren in der Musik- und im Entertainmentbereich. Seit 2006 haben wir enormen Zuwachs zu verzeichnen, unser Angebot weiterentwickelt und uns global erweitert. EFM wuchs um fünf für uns strategisch sinnvolle Standorte. Wir sind angetreten, um Logistiklösungen für alle Arten von Events anzubieten. Was uns in der Tat nicht nur in Deutschland sehr gut gelungen ist. Die Umsätze wurden jährlich verdoppelt, und wir investieren stetig in Ausbildung, Entwicklung und die individuelle Förderung der Mitarbeiter sowie die globale EFM Standorterweiterung. Zum Erfolg beigetragen hat nicht nur unsere Selbstverpflichtung, einen exzellenten Service zu bieten, sondern ebenfalls die schnellen Reaktionen auf alle Anforderungen in enger partnerschaftlicher Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Kunden – ungeachtet der Größe oder der Komplexität der logistischen Anforderungen einer Veranstaltung. Es zählt zu unserer Philosophie, dass sich jeder Kunde auf seine jeweilige Kernkompetenz konzentrieren kann und sich keine Gedanken machen muss, ob seine Sendung im Zoll fest steckt oder wo das Equipment abgeblieben ist.“

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht