29.03.2022

easyDelegation bei ESC-Vorentscheid im Einsatz

easyDelegation bei ESC-Vorentscheid im Einsatz
(Bildquelle: Norddeutscher Rundfunk)

Um den Check-In Prozess zur Aufzeichnung des ESC Vorentscheids zu digitalisieren und zu vereinfachen, hat easyCube sein Produkt “easyDelegation” erfolgreich im Auftrag der Produktionsfirma Bildergarten Entertainment eingesetzt.


Berlin - Seit Beginn der Corona-Pandemie vor zwei Jahren sind Check-In Verfahren zu TV-Produktionen deutlich aufwendiger geworden. Viele neue personenbezogene Parameter wie die Aktualität von Testnachweisen müssen neben den Stammdaten erfasst und geprüft werden. Hierzu hat die easyCube GmbH ihr Produkt “easyDelegation” für ihren langjährigen Kunden Bildergarten Entertainment weiterentwickelt und die gehobenen Ansprüche an die Einlasskontrollen in der Software implementiert. Für den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest kam “easyDelegation” zum ersten Mal bei einer TV-Produktion von Bildergarten Entertainment zum Einsatz.

Als langjähriger Kunde von easyCube setzt Bildergarten Entertainment bereits mehrere easyCube Systeme für diverse TV-Produktionen erfolgreich ein. Die Entscheidung für den Einsatz von “easyDelegation” fiel im Zuge der Planung der Produktion des ESC Vorentscheids. Dadurch wird ein integrierter Steuerungsprozess für das gesamte Zugangsmanagement der Produktion geschaffen. Mit “easyDelegation” stehen Bildergarten Entertainment nun eine Vielzahl von verschiedenen Funktionen der Zugangskontrolle zu Produktionsstätten zur Verfügung. Die Software ermöglicht es unter anderem die analogen, oder aber auch umweltfreundlichen digitalen Ausweise der Mitarbeitenden an eine gewisse Gültigkeitsdauer zu koppeln, sodass Kontrollen von Testnachweisen gewährleistet werden können. Ebenfalls können Zugangsbeschränkungen für Mitarbeitende digital erfasst und kontrolliert werden. Die Anwendung läuft dabei nutzerfreundlich auf mobilen Endgeräten.

“Wir freuen uns, Bildergarten Entertainment mit der Bereitstellung von “easyDelegation”, einen einfachen und anwendungsfreundlichen Check-In Prozess aller Produktionsbeteiligten ermöglichen zu können” so easyCube Gründer und Geschäftsführer Enrico Lorenz. “Wir sehen TV-Produktionen als einen Gesamtprozess, sowohl vor, als auch hinter der Kamera. Das Ziel unvergessliche TV-Erlebnisse zu schaffen, verbindet uns mit Bildergarten Entertainment und das beginnt schon mit einem reibungslosen Zugang zur Produktionsstätte” erklärt Lorenz weiter.

Nach dem erfolgreichen ersten Einsatz von “easyDelegation” bei der Produktion für den ESC Vorentscheid haben sich die easyCube GmbH und Bildergarten Entertainment auf eine Ausweitung des Einsatzes bei anderen Produktionen verständigt. Damit unterstützt easyCube nun mit insgesamt fünf verschiedenen Softwareprodukten die TV-Produktionen von Bildergarten Entertainment.

Quelle bzw. Informationen von:

D-10179 Berlin
easyCube GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht