22.03.2012

Düsseldorfer Caterer gewinnt Catering-Innovationspreis in den USA

Düsseldorfer Caterer gewinnt Catering-Innovationspreis in den USA Georg W. Broich, Joy Wallace und Warren Dietl von der International Catering Association (ICA) in Las Vegas

Auszeichnung für Georg W. Broich in Las Vegas.


Mit seinem Cateringkonzept ‚Maison Traiteur Carl 18.91‘ wurde  Georg W. Broich hierzulande bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Jahre 2009. Vergangenes Jahr hörten dann die Juroren der Catersource Conference & Tradeshow in Las Vegas vom innovativen Cateringkonzept aus Düsseldorf und waren schnell begeistert.

Catersource Conference & Tradeshow in Las Vegas

Auf der jährlichen Catersource Conference & Tradeshow in Las Vegas kommt das Who-is-Who der amerikanischen Cateringindustrie zusammen. Auf der viertägigen Konferenz informieren sich die Besucher über Trends und Entwicklungen im US-amerikanischen Markt und Pflegen ihr Netzwerk. Darüber hinaus zeichnen das Magazin Catersource und der ICA – International Catering Association kreative und nachhaltige Cateringkonzepte aus.

Auszeichnung für Innovationen im europäischen Catering

2012 blickte man erstmals über den großen Teich nach Europa. In der Kategorie ‚European Innovation in the Catering Industry’ erhielt Broich Catering & Locations als erster europäischer Catering die begehrte Auszeichnung in Las Vegas. Die Jury würdigte damit die Innovationskraft seines modularen Food-Konzeptes. „Mit ‚Maison Traiteur Carl 18.91‘ haben wir aus Tradition die Zukunft im Fokus“, sagt Georg W. Broich direkt nach der Preisverleihung in Las Vegas. „Es war vor allem unser Mix aus Effizienz, Flexibilität und Nachhaltigkeit, der die Juroren überzeugt hat.“

Kleines Budget – großes Catering

Mit ‚Maison Traiteur Carl 18.91‘ verfügen Veranstaltungsplaner über ein individuelles Cateringkonzept, mit dem sie Ihr Budget fest im Griff haben. Ob regional geprägt oder facettenreich inszeniert – der hohe Grad der Individualisierung macht dieses kulinarische Erlebnis-Catering zum idealen Hospitality-Instrument für modernes und zielorientiertes Messe- und Eventcatering. Gerade für Veranstaltungen mit kurzen Zeitfenstern oder begrenzten räumlichen Kapazitäten bietet dieses Cateringkonzept eine innovative Alternative zu den herkömmlichen Angeboten im Markt. Der modulare Aufbau von ‚Maison Traiteur Carl 18.91‘ lässt sich bequem in nahezu jedes Veranstaltungsformat integrieren.

Quelle bzw. Informationen von:

D-40549 Düsseldorf
BROICH CATERING & LOCATIONS
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht