16.01.2013

DOMSET bietet Compliance Check für Incentives

DOMSET bietet Compliance Check für Incentives

Mit speziellem Compliance Check bietet die Agentur für Live-Kommunikation Unternehmen mehr rechtliche und kommunikative Sicherheit für Incentives.


Was ist erlaubt? Was passt zum Unternehmen? Und wie wird ein Incentive compliance-sicher? Personalmanager und Veranstaltungsplaner stehen heute vor der Aufgabe, die Brücke zwischen angemessenem Anreiz und strenger werdenden Auflagen für Incentives zu schlagen. Auf diese Herausforderung reagiert DOMSET aktuell mit einem speziellen Compliance Check. Damit bietet die Agentur für Live-Kommunikation Unternehmen mehr rechtliche und kommunikative Sicherheit für Incentives. „Da kein allgemeingütiges Compliance-Regelwerk existiert, müssen Events oder Incentivereisen auf die individuellen Anforderungen der Unternehmen angepasst werden", erklärt Oliver Malat, Kreativdirektor der Kölner Agentur. DOMSET ist im Bereich Corporate-Events, Incentives und Teambuildings auf nachhaltige strategische Konzepte spezialisiert. Der Compliance Check gibt Unternehmen Planungssicherheiten für unvergessliche Erlebnisse mit langfristig positiver Wirkung.

Sicherheit trifft Kreativität
„Die Unsicherheit, rund um das Thema Incentives ist gestiegen. Insbesondere wächst auch der Respekt vor negativer Presse und kritischen Reaktionen in Social Media Kanälen. Einige Unternehmen verzichten daher ganz auf motivierende Erlebnisse oder reduzieren den Exklusivitätsfaktor auf ein Minimum. Das ist durchaus eine riskante Strategie, denn damit Incentives ihre motivierende Wirkung entfalten können, dürfen Erlebnischarakter, Kreativität und Involvement nicht auf der Strecke bleiben“, betont Malat. Mit dem Compliance Check gleicht DOMSET die Kommunikationsziele aus dem Briefing mit den individuellen Compliance Vorgaben des jeweiligen Kunden ab. Dabei bindet die Agentur bewusst alle notwendigen Abteilungen, von den internen Eventverantwortlichen über HR (Human Resources) bis zu Compliance und Marketing/PR, ein. Basierend auf diesem breiten Interessenkonsens, entwickelt das Kreativteam Incentivekonzepte für emotionale und unvergessliche Erlebnisse, die nicht nur den internen Compliance-Anforderungen der Unternehmen entsprechen, sondern auch hinsichtlich ihrer externen Wirkung geprüft sind.

Erlebnis trifft Analyse

Dass Begeisterung und Political Correctness Hand in Hand gehen können, hat DOMSET in der Vergangenheit schon oft bewiesen, etwa mit dem CSRTeamevent für TFG Transfracht oder ihren interkulturellen „Weltreisen“ in die Großstädten Deutschlands. Außerdem kooperiert sie Kreativagentur seit Sommer 2012 mit dem TÜV Rheinland zum Thema Employer Branding und Mitarbeiterbefragungen. Die beim TÜV vorhandene Prüfungskompetenz nutzen die Kölner nun ebenfalls für ihren Compliance Check, um zuverlässig zu kontrollieren, dass die vereinbarten Anforderungen während der Durchführung der Incentivereise eingehalten wurden. Diese Win-win-Situation zwischen Innen- und Außenwirkung der Motivationsmaßnahme ist ein Novum, das der Durchführbarkeit von Incentives ein völlig neues Fundament verleiht.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50667 Köln
DOMSET Live-Kommunikation
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht