30.07.2014

diedruckerei.de ist offizieller Partner und Sponsor des Supercup 2014

diedruckerei.de ist offizieller Partner und Sponsor des Supercup 2014 Onlinedruckerei für Fußballfans
(Bildquelle: DFL)

Beim Spiel zwischen BVB und FCB stehen sich Weltmeister gegenüber


Der Supercup 2014 verspricht eine Begegnung auf weltmeisterlichem Niveau. Beim ersten Titel der Saison, der am 13. August 2014 zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München in Dortmund ausgetragen wird, treffen sich jährlich DFB-Pokalsieger und Deutscher Meister. In der abgelaufenen Bundesliga-Saison hat der FCB beide Titel geholt und spielt somit im Supercup gegen den Zweitplatzierten der Bundesliga, Borussia Dortmund. Zwei Mannschaften auf Augenhöhe, hat doch beim Supercup 2013 Borussia Dortmund den Triple-Sieger Bayern München besiegt.



Herausragend ist, dass sich beim Supercup 2014 gleichzeitig die WM-Stars der deutschen Nationalelf gegenüberstehen. Insgesamt elf Spieler aus den aktuellen Kadern des BVB und FCB waren im WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien dabei und haben gemeinsam den Weltmeistertitel im Finale gegen Argentinien geholt.



„Sensationell! Deutschland ist Weltmeister! Das WM-Finale war Fußballkrimi pur“, begeistert sich Julia Voigt, Marketingleiterin der Onlineprinters GmbH, über den Titelgewinn. „Deutschland ist im Fußballfieber und wir sind überzeugt, dass sich die Begeisterung der Fußballfans beim Supercup ungebremst fortsetzen wird“, freut sich Julia Voigt auf das Aufeinandertreffen von Weltmeistern beim deutschen Supercup 2014. In den aktuellen Kadern stehen auf Seiten von Borussia Dortmund fünf, auf Seiten des FC Bayern München sechs aktuelle Weltmeister. Zur Mannschaft des FC Bayern München gehören die WM-Stars Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Philipp Lahm, Mario Götze, Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger. Das Team von Borussia Dortmund stellt die Weltmeister Roman Weidenfeller, Erik Durm, Kevin Großkreutz, Mats Hummels und Matthias Ginter.



diedruckerei.de bereits im fünften Jahr Partner beim Supercup

Die Onlinedruckerei Onlineprinters GmbH ist bereits zum fünften Mal in Folge offizieller Partner des Supercup und begleitet den hochkarätigen Sportevent mit einem umfangreichen Kommunikationspaket. Zur Promotion gehören neben der LED-Bandenwerbung mit dem Logo des deutschen Onlineshops diedruckerei.de auch die Präsenz auf den Off-Banden sowie die Präsentation der Marke auf Presserückwänden. Weitere Präsentationen im offiziellen Supercup Magazin runden das Sponsoring ab. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir dieses Jahr unsere Weltmeister beim Supercup begleiten. Deutscher Spitzenfußball hat in der ganzen Welt seine Fans. Mit dem deutschen WM-Titel ist die weltweite mediale Aufmerksamkeit für den Supercup auf hohem Niveau garantiert“, freut sich die Marketingleiterin auf die begleitende Aufmerksamkeit für die Marke. Mit einem umfangreichen und günstigen Sortiment an Flyern, Postern und Eintrittskarten für Veranstaltungen sowie Fanartikelkatalogen und Stadionzeitungen sieht sich die Onlinedruckerei diedruckerei.de als idealen Druckpartner für Verbände, Vereine und Mitglieder im Spitzen- und Breitensport.



Über die Onlineprinters GmbH

Die Onlineprinters GmbH zählt zu den größten Onlinedruckereien Europas. Das deutsche Unternehmen hat derzeit 500 Beschäftigte und beliefert 30 Länder in Europa über mehrsprachige Onlineshops. 30 Jahre Erfahrung im Druck und eigene zertifizierte Fertigung nach ProzessStandard Offset (PSO) garantieren höchste Qualität der Offset- und Digitaldrucksachen. Das Produktsortiment umfasst Visitenkarten, Briefpapiere, Flyer, Postkarten, Plakate, Kataloge, Broschüren, Kalender und großformatige Werbesysteme. Klimaneutral produzierte Drucksachen, Kleinauflagen, Blitzdruck und Overnight-Lieferung sind Vorteile für Geschäftskunden, die ihre Drucksachen im Onlineshop bestellen und Druckdaten selbst hochladen. Als „Service-Champion“ ist diedruckerei.de 2013 in die Service-Hitliste deutscher Unternehmen gewählt worden und trägt als Branchengewinner für ein Jahr das Gütesiegel „Nr. 1 der Druckereien“.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht