21.04.2015

Die Teilnehmerumfrage zum MICE Club LIVE bestätigt große Zufriedenheit und hohe Teilnehmerqualität

Die Teilnehmerumfrage zum MICE Club LIVE bestätigt große Zufriedenheit und hohe Teilnehmerqualität Vorstellungsrunde
(Bildquelle: Udo Geisler)

Mit der zweiten Ausgabe des MICE Club LIVE am 09. und 10. März 2015 in der Metropole Ruhr wurden die Erwartungen von 92 % der Teilnehmer erfüllt oder sogar übertroffen.


Das bestätigen die Ergebnisse der aktuellen Teilnehmerbefragung, die Veranstalter Dominik Deubner, Inhaber von DOMSET Live-Kommunikation jetzt veröffentlichte.

Die Umfrage belegt, dass die unterschiedlichen Erwartungshaltungen der Planer- und Anbieterseite durch die durchdachte Mischung verschiedener Formate bestens getroffen wurden. Während 75 % der Anbieter die MICE Labs zur Vorstellung ihrer Produkte als besonders wichtig werten, lobt die Planerseite speziell die Praxiswerkstätten. Viele Planer wünschen sich für die Zukunft sogar noch mehr Educational-Elemente. In diesen Beurteilungen spiegelt sich natürlich die Erwartungshaltung, mit der die Teilnehmer antraten. Auf Seiten der Planer war mit über 80 % der Wunsch nach Inspiration und frischen Ideen ausschlaggebend für die Anmeldung zum MICE Club LIVE, gefolgt von Neugierde am Veranstaltungsformat mit über 70 %. Während auf Anbieterseite zwar auch die Neugierde und der Wunsch nach Austausch mit je 60 %, zur Anmeldung motivierten, standen hier die Planerkontakte, von denen man sich neues Geschäft erwartet, mit fast 90 % klar im Fokus.

Ein Format, das den Dialog moderiert und intensiviert
Hohe Akzeptanz auf beiden Seiten erreichte die interaktive Plenumsdiskussion „Die Eventbranche in Bewegung“ und auch die Themenauswahl der Praxiswerkstätten überzeugte sowohl Anbieter als auch Planer. In der Bewertung der einzelnen Werkstätten zeigt sich dann allerdings wieder die Heterogenität der Erwartungshaltungen – die Werkstatt „The same procedure as every year?“ zu erfolgreichen Eventkonzepten stand bei den Planern klar im Fokus, bei den Anbietern verteilte sich das Interesse ziemlich gleich-mäßig auf alle sechs Themen.

Einigkeit herrscht darüber, dass genau die richtigen Teilnehmer anwesend waren – rund 80 % sind auf Planer- (81 %) wie auf Anbieterseite (77 %) mit der Qualität der Anwesenden zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Das bestätigt auch Robert Hansmann, Geschäftsführer upstairs GmbH - Agentur für Markeninszenierungen: „Selten hatte ich einen so hoch verdichteten Austausch mit so vielen Vollbluteventlern wie beim MICE Club LIVE.“

Die Erkenntnis, dass mehr Dialog und intensiverer Austausch in der Branche notwendig ist, hatten die Teilnehmer schon am Ende der Veranstaltung formuliert. Sie wird zusammen mit den Ergebnissen der Befragung in die Planung des MICE Club LIVE 2016 einfließen - das bestätigt Initiator Dominik Deubner und freut sich, dass der Dialog auf Augenhöhe, den das neue Branchenformat sich auf die Fahne schreibt, so gut funktioniert.

MICE Club – die Branchencommunity für die MICE- und Eventbranche
Der MICE Club bietet als Branchencommunity mit mittlerweile über 250 Mitgliedern auch außerhalb des MICE Club LIVE ein inspirierendes Umfeld für den fachlichen und persönlichen Austausch, schafft neue Synergien und frische Denkanstöße. Im Rahmen einer MICE Club-Mitgliedschaft erhalten Mit-glieder zahlreiche Vorteilsangebote ausgewählter Partnerunternehmen so-wie mit der MICE Club-Card einen Branchenausweis, der an vielen Stellen Vorteile verschafft. Im Rahmen der kommenden IMEX in Frankfurt zeichnet der MICE Club zum wiederholten Male für die Konzeption der Guided Tours zu ausgewählten Schwerpunktthemen verantwortlich.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50667 Köln
DOMSET Live-Kommunikation
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht