17.03.2015

Die 9. Internationale Paderborner Kulturbörse für Open Air Produktionen

Die 9. Internationale Paderborner Kulturbörse für Open Air Produktionen 9. Performance Paderborn

Nach einem Jahr (Zwangs)pause hebt sich in diesem Jahr zum 9. Mal der Vorhang zur Paderborner Kulturbörse am 7.-9. September 2015.


Einen herzlichen Dank an die vielen Künstler, Veranstalter und Organisationen, die uns tatkräftig unterstützt haben und somit entscheidend dazu beitrugen, dass es weiter geht.

Es hat sich mittlerweile bis zum Letzten herumgesprochen, dass es vier besondere Gründe gibt, die für die Performance sprechen:

Hier sieht man in geballter Form neue Open-Air-Produktionen internationaler Künstler und Gruppen. Das bringt Wissen und Inspiration.
Hier werden Konzepte präsentiert, die öffentlichen Räumen eine Seele geben, sie zum Sprechen bringen können.
Hier kann man sich direkt mit Künstlern und Veranstaltern austauschen und auch über individuelle, auf spezielle Bedürfnisse zugeschnittene Projekte reden.
Hier finden die Aufführungen an den Orten statt, für die sie konzipiert sind, nämlich im öffentlichen Raum.

Bewerbung
Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort und endet am 15. April 2015
Bewerbunsformular und Bedingungen gibt es online auf der Website.

Konzeption
Hier zusammengefaßt einige Besonderheiten in der Konzeption:

Messegeschehen
Es gibt keine mit unzähligen Ständen gefüllte Messehalle mehr.
Messestände sind teuer und oftmals steril.
Kultur muss anders präsentiert werden!



Stattdessen:

Künstler und Agenturen erhalten im Kommunikationszelt eine sogenannte „Visitenkarte“. Die jeweilige Stellwand (2,30 Meter x 1,20 Meter) kann individuell gestaltet werden.
Für opulentere Präsentationen werden im Schlosspark Pagoden
 (4 Meter x 4 Meter) zur Verfügung gestellt.
Weitere kleinere Kommunikationspagoden befinden sich an den Auftrittsorten zur Aufnahme des direkten Kontaktes nach den jeweiligen Shows.

Spielplan
Der Spielplan erscheint nach Beendigung der Bewerbungsfrist und anschließender Sitzung der Jury, die über die Kurzauftritte entscheidet, voraussichtlich Mitte Mai 2015.

Katalog
Damit der Katalog frühzeitig erscheinen kann, bitte schon bei Absenden der Bewerbung einen aussagekräftigen Text und hochauflösende Bilder mitsenden.

Technik
Bitte bei Zusenden der Bewerbung den notwendigen technischen Ryder nicht vergessen.
 
Künstlercatering
Das beliebte Künstlercatering findet traditionsgemäß wieder statt. Hier gibt’s wie gewohnt Leckeres zu erschwinglichen Preisen.

Camping
Auch in diesem Jahr bieten wir das bewährte kostenlose Künstlercamping an. Allerdings eignet sich der Platz nur für Wohnmobile etc. nicht für Zelte.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht