20.03.2018

Demontierbar und nachhaltig: komplette Sporthalle in die Nachbargemeinde transportiert

Demontierbar und nachhaltig: komplette Sporthalle in die Nachbargemeinde transportiert

Eine temporäre Sporthalle, nach zwei Jahren Nutzung demontiert und exakt in der gleichen Gestalt und mit den gleichen Abmessungen in einer anderen Gemeinde, nur 13 Kilometer entfernt, wieder aufgebaut – das passierte in den Gemeinden Lorentzweiler und Strassen in Luxemburg. Ein Bilderbuchbeispiel eines demontierbaren und nachhaltigen Gebäudes von Neptunus, Spezialist für temporäre Gebäude.


Wie in Lorentzweiler erforderte die derzeitige Sporthalle in Strassen eine umfassende Sanierung. Weil diese Sanierung mindestens 18 Monate dauern würde, suchte die Gemeinde Strassen eine temporäre Ausweichmöglichkeit. Bei der Suche nach einer geeigneten temporären Lösung besuchte eine Delegation aus Strassen die temporäre Sporthalle in der Nachbargemeinde und war sofort angetan von der demontierbaren Sporthalle, die Neptunus dort errichtet hatte.

Komplett wiederverwendet
Glücklicherweise näherte sich die Mietdauer in Lorentzweiler ihrem Ende, was für die Gemeinde Strassen eine große Chance darstellte. Die temporäre Sporthalle ist komplett demontierbar und kann deshalb – wie eine Art Lego-System – an einen anderen Standort transportiert werden. Und genau das passierte. Alle Bauteile wurden von einer Gemeinde zur anderen transportiert und wieder aufgebaut. Sogar der Bauplan konnte wiederverwendet werden. Alle Einrichtungen der technischen Gebäudeausrüstung, wie Heizung, Brandmeldeanlage, Be- und Entlüftung und Beleuchtung wurden ebenfalls wiederverwendet, wie auch der Sportboden und Sportgeräte wie Recks und Basketballkörbe und die Anzeigetafel – optimale nachhaltige Wiederverwendung und eine kosteneffiziente Lösung für die Gemeinde.

Bei diesem Projekt arbeitete Neptunus mit den gleichen Partnern zusammen, was einen reibungslosen Ablauf des gesamten Prozesses ermöglichte. Letztendlich wurde eine 720 m2 große Sporthalle einschließlich Sportboden, Lärmschutzwänden, Gästetribüne und Lager, Umkleideräumen, Duschen und Toiletten (180 m2) wieder errichtet. Trotz der Tatsache, dass es sich um eine demontierbare Halle handelt, wurden keine Abstriche an den bautechnischen Bestimmungen für Gebäude gemacht. Diese Sporthalle vom Typ „Flexolution“ entspricht den neuesten Energieverbrauchs- und Umweltstandards. Die verwendeten Wandplatten sichern eine optimale Akustik in der Halle.

Über Neptunus
Vor 80 Jahren gegründet, ist Neptunus nach wie vor ein Familienunternehmen, das bekannt ist aufgrund der Kreativität und Innovation seiner temporären Gebäude. Mit einer Zentrale in den Niederlanden und Tochterunternehmen in Großbritannien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Polen und Österreich weist Neptunus eine Erfolgsgeschichte in Bezug auf Design, Herstellung und Lieferung jeglicher Typen temporärer Gebäude auf. Insgesamt hat Neptunus über 270 Beschäftigte.
Neptunus Ltd ist eine hundertprozentige Tochter von Neptunus BV in den Niederlanden. Das Werk in Großbritannien befindet sich in Swan Valley in Northampton, wo das Unternehmen über entsprechende Büro-, Lager- und Instandhaltungsgebäude verfügt. Neptunus bietet über 450.000 Quadratmeter einer breiten Palette qualitativ hochwertiger Gebäude.
Mit den Kassettenbodensystemen bieten die flexiblen und geräumigen Gebäude ideale Lösungen für eine kurz- oder längerfristige Mietdauer.

Quelle bzw. Informationen von:

D-40474 Düsseldorf
Neptunus GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht