12.03.2013

Deko-Spezialist Woerner - Von Gartenphantasien und Phantasiegärten

Deko-Spezialist Woerner - Von Gartenphantasien und Phantasiegärten (Bildquelle: www.dekowoerner.de)

Ein schön angelegter Garten ist immer eine Augenweide und ein Anziehungspunkt für jeden Menschen. Allerdings verbindet jeder mit diesem Thema verschiedene Vorstellungen. Der eine bevorzugt den Nutzgarten, pflanzt Obst und Gemüse an. Der andere liebt die farbige Blumenpracht und sieht den Garten als Ruheoase inmitten des hektischen Alltags.


Gärten können zweckmäßig, puristisch, harmonisch, natürlich wild oder phantasievoll gestaltet sein. Ganz nach Geschmack und Lebenssituation. Bei der Inszenierung von Traumgärten in Schaufenstern und Verkaufsräumen sind der Phantasie jedoch keine Grenzen gesetzt. Individuelle Gartenträume sehen bei jedem anders aus – und so unterschiedlich dürfen die Arrangements auch sein. Die Heinrich Woerner GmbH hat das Thema mit abwechslungsreichen Gestaltungsvorschlägen im aktuellen Katalog Frühjahr/Sommer 2013 aufgenommen und ermöglicht durch die Fülle an Dekorationsartikeln unzählige variable Gartenszenen.



Frühlingsgarten
Schlossparkidylle oder Flair-de-Provence? Beides lässt sich mit den Garten-Großdrucken umsetzen. Glyzinien und Flieder ranken sich um einen Metall-Pavillon, Schmetterlinge flattern sorglos umher. Ein Torbogen öffnet sich zu einem blühenden Baum inmitten akkurat geschnittener Hecken. Der einladende Gartenweg erwartet den Besucher. Vor dem Steinmauer-Dekor versammeln sich unzählige Eukalyptus-, Gras-und Lavendel-Kugeln in sattem Grün und leuchtendem Lila. Kirschblütenzweige ergänzen das wunderbare Ambiente.


Bauerngarten
Steinhauswände, Lamellenfenster im Antiklook und eine täuschend echte „Bretterwand“ aus Stoff sind der perfekte Rahmen für allerlei Gartengerätschaften. Schubkarre, Gießkanne, Zinkwanne und die Metallkanne gehören zur Gartenarbeit dazu. Alle Stücke sind Originale und antike Einzelstücke. Echte Holzkisten dienen als Transportbehältnis für verschiedene Gartenkräuter. Thymian, Rosmarin, Salbei und Petersilie sind Bestandteil jedes Kräutergartens. Kopfsalat, Radieschen und Karotten können geerntet werden. Kleeblätter, Graspaneele und Mooskugeln, Schilf und Trauerweidenzweige oder Pfingstrosen-Ranken lassen den Garten erblühen.


Phantasiegarten
Wie wäre es mit einem Kleid aus Moospaneel und aufgesteckten weißen Blüten, präsentiert von einem Mannequin? Oder Riesenamaryllis neben einem Vogelkäfig? Auch mit Papierschirmen behütete Schaufensterfiguren inmitten von XXL-Tulpenblüten und Riesen-Dekohalmen setzen Gartenträume um. Die übergroßen Sisalblumen in knalligen Farben kommen der Natur sehr nahe. Käfer und Schmetterlinge sind perfekte Begleiter für die natürliche Gartengestaltung. Einfallsreiches Kombinieren und individuelle Ideen machen den Phantasiegarten zu einem Gartentraum. Schließlich müssen Träume nicht der Realität entsprechen.



Setzen Sie Ihre persönlichen Gartenphantasien mit kreativer Freude um. Der Deko-Spezialist Woerner unterstützt Sie dabei mit seinem umfangreichen Sortiment im aktuellen Katalog Frühjahr/Sommer 2013 oder im Onlineshop unter www.dekowoerner.de. Interessierte finden unter folgendem Download-Link Bilder zum Thema Gartenträume 2013 zur kostenfreien Veröffentlichung: www.woerner-download.de/PR/2013_03_11_Gartentraeume.zip

Quelle bzw. Informationen von:

D-74211 Leingarten
Heinrich Woerner GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht