Bild zu Das 7. Internationale Varietéfestival soll im Mai 2023 stattfinden
(Bildquelle: Alexander Sandy Brandl)

Das 7. Internationale Varietéfestival soll im Mai 2023 stattfinden

vom 25.10.2022 veröffentlicht über meinMemo

Seit das ‘Internationale Varietéfestival – Dirk Denzers Magische Momente’ erstmals 2004 auf dem Freizeitgelände in Sennfeld bei Schweinfurt gastierte, hat diese Veranstaltungsreihe eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben.

Zehntausende von Besuchern haben bei den bisherigen außergewöhnlich erfolgreichen Events, hunderte internationale Varietékünstler aller Gattungen begeistert gefeiert. Damit ist es dem Künstler und Veranstalter Dirk Denzer gelungen, der Kunstform Varieté eine Bühne zu bereiten, die ihresgleichen sucht.

2023 soll diese einmalige Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden, wenn es nach Landrat Florian Töpper, dem Fraktionsvorsitzenden der Bezirkstagsfraktion Stefan Funk, dem Bürgermeister der Gemeinde Sennfeld Oliver Schulze, sowie Dirk Denzer und seinem motivierten Team geht.

Letztere haben sich wieder viel Neues einfallen lassen und befinden sich bereits kräftig in den Vorbereitungen zur 7. Auflage des Internationalen Varietéfestivals im Mai 2023. Dirk Denzers Motivation und Antrieb für die Realisierung des Festivals sind weiterhin ungebrochen, da er in diesen herausfordernden Zeiten ein deutliches Signal sowohl für die Lebensfreude und das Miteinander als auch für Kunst und Kultur setzen möchte.

Zwar ist die Basisfinanzierung für ein 7. Internationales Varietéfestival noch nicht final gesichert, aber Dirk Denzer und sein Festivalteam arbeiten derzeit fieberhaft daran die benötigten Sponsoren- und Fördergelder zusammen zu bekommen.

Geplanter Kartenvorverkaufs-Start Mitte November. Weitere Infos unter: www.varietefestival.de