20.02.2015

Content Marketing, Social Media Kampagnen – Wissen für künftige On-line-Marketing Manager

Content Marketing, Social Media Kampagnen – Wissen für künftige On-line-Marketing Manager (Bildquelle: ©panthermedia.net – emmanuelle bonzami)

Weiterbildungen für Anfänger, Fachkräfte und künftige Top-Manager


  • Weiterbildungen für Anfänger, Fachkräfte und künftige Top-Manager
  • Tagesseminar Online-Marketing Basics bietet erstes Know-how, der Lehrgang Online-Marketing-Manager/in (IHK) die weitere professionelle Qualifikation
  • Berufsbegleitendes Studium Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing richtet sich an künftige Entscheider

Während sich Einsteiger zunächst grundlegendes Wissen zum digitalen Marketing verschaffen, müssen sich angehende Online-Marketing-Manager mit B-to-C und B-to-B-Marketing im Netz beschäftigen und wollen wissen, worauf es künftig etwa bei Social-Media-Kampagnen ankommt und wie es mit Mobile und Content Marketing weitergeht. Grundlagenwissen zum „Suchen und gefunden werden im Web“ lernen Teilnehmer im Tagesseminar Online-Marketing Basics bei der Studieninstitut für Kommunikation GmbH. Themen sind die Grundlagen der Online-Marketing-Konzeption, ein Überblick und der Einsatz der Online-Marketing-Instrumente, eine Einführung in die Informationsbeschaffung im Netz, Controlling, Usability, Informationsarchitektur und Webseiten-Projektmanagement.

Dauer: 1 Tag Abschluss: Teilnahmezertifikat - Zulassung für den Lehrgang Online-Marketing-Manager/in (IHK)
Termin und Ort: Düsseldorf, 19. März 2015

Der berufsbegleitende Lehrgang Online-Marketing-Manager/in (IHK) richtet sich an Berufstätige, die ihr erstes Wissen im digitalen Marketing vertiefen und vor allem professionalisieren wollen. Dies auch mit dem Ziel, in Entscheider-Positionen aufzurücken. Vermittelt wird das gesamte Spektrum des Online-Marketings und die gezielte Einordnung im kompletten Marketing-Mix. Besonderer Bonus des Lehrgangs sind die zahlreichen Praxisbeispiele von Dozenten, die allesamt aus der Wirtschaft stammen und als Experten im digitalen Marketing gelten. Inhalte sind u.a.: Marketing und Online-Marketing (inkl. Strategie und Konzeption), branchenspezifisches Recht, technische Aspekte und Projektmanagement, Usability, Webdesign, Website-Analytics (inkl. Kennzahlen, Conversions- und Tracking-Tools, Google Analytics), Online-Kommunikation (inkl. Social Media), Online-Werbung (inkl. Planung, Targeting), Suchmaschinenmarketing (inkl. Werbung und Optimierung), E- Commerce, Mobile-Marketing, Multi-Channel- und Cross-Channel-Marketing.

Dauer: 12 Monate, berufsbegleitender Lehrgang mit acht Wochenend-Seminaren, fünf Lehrheften und acht Webinaren
Abschluss/Prüfung: Online-Marketing-Manager/in (IHK) Vorteil: berufsbegleitend
Start: ab April 2015, Düsseldorf; erste Veranstaltung (Webinar) am 22. April 2015

Einzelne Module des Lehrgangs werden auch als Inhouse- Training für Unternehmen angeboten.

Im Zuge einer mittel- bis langfristigen Karriereplanung bietet sich das berufsbegleitende weiterbildende FH-Studium Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing an. Angeboten wird es von der Fachhochschule Schmalkalden und dem Studieninstitut. Praxis-Experten des Studieninstituts vermitteln mit den Theorieprofis der Fachhochschule Inhalte zu methodischem Management, kauf-männischem Rechnungswesen, Steuern und Recht, zu Marketingkonzeption, Marktforschung, On-line-Marketing-Konzeption, Website-Controlling, gestalterische und rechtliche Aspekte für die Pla-nung von Websites und Online-Marketing-Projekten, Suchmaschinenmarketing, Werbung und Op-timierung sowie Verkauf, Werbung und Kommunikation im Internet.

Dauer: drei Semester, berufsbegleitend, zahlreiche Lehrveranstaltungen, Webinare, Übungen und Selbststudium, begleitendes Lehrmaterial
Prüfung: verschiedene Fachprüfungen pro Semester, Abschlussprüfung
Abschluss: Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing
Vorteil: international anrechenbarer Abschluss, Anerkennung von 40 Credits
Start: Herbst, zum Wintersemester 2015/2016,
Studienorte: Düsseldorf und Schmalkalden;
Immatrikulationsschluss: 31. Juli 2015 bei der FH Schmalkalden

Quelle bzw. Informationen von:

D-40589 Düsseldorf
Studieninstitut für Kommunikation GmbH Praxisorientierte Weiterbildungen
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht