25.07.2011

Chippendales waren gestern – Heute gibt’s die Wild Boys

Chippendales waren gestern – Heute gibt’s die Wild Boys CHRIS and the Wild Boys

Ekstase pur im renommierten Parktheater des Kurhaus Göggingen.


Nackte, durchtrainierte Oberkörper, Schweißperlen die sich langsam ihren Weg über Muskeln bahnen, Frauen, die lechzend jede Bewegung verfolgen, Hüftschwünge mit Pfiffen honorieren und Ehemänner, die vor Neid erblassen – Augsburg aufgepasst: Die Wild Boys kommen!

Besucherrekorde bei Varietéshows
Szenen, die man bisher nur aus Nachtclubs oder vom Trikot-Tausch beim Fußball kannte, werden sich im August allabendlich im renommierten und kulturell hochkarätigen Parktheater des Kurhaus Göggingen wieder finden. Ob es der Junggesellinnen-Abschied ist, der Mädelsabend mit den besten Freundinnen oder die etwas heißere Geburtstagsfeier, die Wild Boys lassen Frauenherzen höher schlagen. Wohl auch aus diesem Grund sind „CHRIS and the Wild Boys“ innerhalb kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Varietéshows der GOP Varieté-Kette aufgestiegen. Ob in Hannover, Essen oder Münster, überall wo die wilden Jungs auftraten gab es Besucherrekorde und begeisterte Frauen. Doch auch Männer kommen auf ihre Kosten, denn die Jungs bieten neben ihren nahezu perfekten Körpern auch Artistik der Spitzenklasse. Ob auf dem Einrad, Handstandakrobatik oder Breakdance, hier ist für jeden etwas dabei.

Die zwei ältesten Groupies der wilden Jungs sind die beiden Rentnerinnen Herta & Berta, die bisher keine Show verpasst haben und dabei mit bissigen und manchmal auch frivolen Kommentaren ihre Begeisterung deutlich zeigen. Ob sie sich diesmal zurück halten können ihre Schlüpfer auf die Bühne zu werfen, kann jedoch nicht garantiert werden.

Den glamourösen Rahmen bietet Augsburgs Varietéstar CHRIS Kolonko, der sich mit einem komplett neuen Stil präsentiert und damit wieder einmal beweist, wie wandlungsfähig er ist. Sein neues Image: Modern, sexy und androgyn. Das wird er auch im Parktheater auf der Bühne zeigen. Mit neuen Songs, neuen Outfits und eben einem neuen Image, wird er das Augsburger Publikum mit seinen wilden Jungs überraschen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht