20.02.2013

Chapman Freeborn : Globale Produkteinführung von Linientickets für Gruppen

Chapman Freeborn : Globale Produkteinführung von Linientickets für Gruppen

Kölner Büro als Knotenpunkt für weltweite Gruppentickets auf Linienflügen.


Chapman Freeborn, der weltweit führende Flugdienstleister für individuell gestaltete Fluglösungen, bietet aufgrund der erfolgreichen Einführung von Linientickets für Gruppen in Deutschland das Produkt ab sofor auch an allen Standorten weltweit an. Koordiniert werden die weltweiten Aktivitäten für diesen Produktbereich in der Kölner Niederlassung. Der Komplettdienstleister rund ums Fliegen erstellt für seine Kunden nach vorangegangener Marktrecherche ein umfassendes Konzept, das eine optimale Lösung aus Charterflügen und Linientickets darstellt. Mit dieser Beratung erhalten Travel Manager, Reisebüros sowie MICE Agenturen ein Rundum-Paket. Gruppen von 10 bis zu 1000 Personen reisen schnell und flexibel zu bestmöglichen Konditionen an das gewünschte Ziel. Markus Hilchenbach, Head of Passenger Charter Germany, Austria, Switzerland, Scandinavia bei Chapman Freeborn äußert sich dazu: „Neben maßgeschneiderten Charterflügen wird das Geschäft mit Gruppentickets auf Linie im weltweiten Markt immer wichtiger. Unser Team besteht aus Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Luftfahrt. Diese gebündelte Expertise und Marktkenntnis ermöglicht es uns, eine intensive Marktrecherche durchzuführen und somit unseren Kunden ein optimales Flugkonzept anzubieten.“

One-stop-shop in punkto Gruppenflug vereinfacht globalen Reiseplanern die Arbeit

Chapman Freeborn in Deutschland erhielt zahlreiche positive Rückmeldungen zu den Linientickets für Gruppen aus dem Markt, da der Komplettservice einen echten Mehrwert für Travel Manager und Gruppenplaner darstellt. Die gute Erfahrung mit deutschen Kunden war auch der Grund, den Service auf alle globalen Chapman Freeborn Büros auszuweiten. Die Organisation individueller Gruppenflüge zu Events, Incentives und Kongressen sind häufig ein Stolperstein für Reisebüros und Agenturen. Nicht immer wird die richtige Kombination aus Flugzeugcharter und Linienverbindungen gewählt, da ein umfassender Überblick über den Markt und die entsprechenden Airlines nicht gegeben ist. Die Reisenden müssen oft auf mehrere Flüge verteilt werden und unbequemes Umsteigen in Kauf nehmen. Außerdem ist die gesamte Organisation aufwändig und kostenintensiv. Die Experten von Chapman Freeborn sind auf diese komplizierten Gesamtkonzepte spezialisiert. Sie pflegen bei zahlreichen internationalen Fluggesellschaften intensive Kontakte zu den Gruppenabteilungen und ermöglichen ihren Kunden weltweit dadurch bestmögliche Verbindungen und Preise. Weil die Gruppenspezialisten von Chapman Freeborn nicht nur bei Recherche und Buchung unterstützten, sondern dank übersichtlicher Gesamtrechnung eine klare und einfache Abrechnung offerieren,  wird die Reiseplanung erleichtert. Die Bezahlung kann im Anschluss u.a. mit AirPlus oder jeder anderen Kreditkarte erfolgen. Natürlich sind Kunden auch während des Buchungsprozesses durchgängig auf dem Laufenden: Reisende und Organisatoren erhalten per E-Mail neben Informationen auch ihren Reiseplan. Amadeus-Nutzer können alternativ direkte Anbindungen und Buchungen einsehen.

Chapman Freeborn Kontakt:
24-Stunden-Service: +49 (0)2203-95576-0

Quelle bzw. Informationen von:

D-60549 Frankfurt am Main
Chapman Freeborn Airmarketing GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht