12.09.2013

Casino4Home bietet mobiles Casino für Geschäftsevents, Firmenfeiern, Präsentationen und Privatfeste

Casino4Home bietet mobiles Casino für Geschäftsevents, Firmenfeiern, Präsentationen und Privatfeste

Die Casino4Home GbR, mit Sitz im hessischen Rodgau, hat sich als Anbieter für mobile Casinos in den letzten Jahren etabliert.


Die Casino4Home GbR, mit Sitz im hessischen Rodgau, hat sich als Anbieter für mobile Casinos in den letzten Jahren etabliert. Unter der Leitung der drei Geschäftsführer Andy Sanders, sowie der Brüder Nikias und Jorin Karner hat sich das Unternehmen einen guten Ruf im Segment der Vermietung des Casinoverleihs im gesamten Bundesgebiet gemacht. Sie bieten Spieltische, Zubehör, Personal und Knowhow rund um das Thema Casino.



Das Portfolio der Rodgauer ist dabei recht breit gefächert und vergrößert sich zunehmend. Man begann mit nur vier Spieltischen im Bereich Poker, Blackjack und Roulette. Mittlerweile verfügt Casino4Home über nahezu 50 Tischen und neben den drei klassischen Spielen Poker, Blackjack und Roulette, bietet das Unternehmen Tische der Spielarten Airhockey, Craps und Chuck-a-luck, sowie Candygirls und nostalgische Glücksspielautomaten.



Grundlage dieses Erfolges ist der Servicegedanke des ganzen Teams betont Andy Sanders, Leiter der Planungsabteilung. „Jede Anfrage wird individuell behandelt, es gibt keine Routine. Das macht die Arbeit so spannend und sorgt für Freude bei unseren Mitarbeitern und uns. Und diese Freude überträgt sich automatisch auf unsere Arbeit vor Ort“.



Die Aufgaben für die Casino4Home Crew sind tatsächlich sehr vielfältig. So hat man in der Vergangenheit zahlreiche Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Klientel betreut. Von einem einzigen Pokertisch für ein Junggesellenabschied oder eines Geburtstages im naheliegenden Frankfurt bis hin zu mehrwöchigen Firmenpräsentationen in Luxemburg, das Team von Casino4Home realisiert alle Projekte. An den spannendsten Job der vergangenen Jahre erinnert sich Nikias Karner mit einem Schmunzeln im Gesicht. „Ein Casinoabend war auf einem Schiff auf dem Rhein gebucht, das eine Gruppe von Mexikanern gechartert hatte. Erst vor Ort wurde uns bewusst, dass wir mit den Gästen spanisch sprechen müssen. Das war für uns ein schwieriges Unterfangen, aber ein Lächeln im Gesicht ist international und so hatten wir alle viel Freude.“



Bei jedem Auftrag sind mehrere Kollegen involviert. Die Planungsabteilung übernimmt die Korrespondenz mit dem Kunden und allen Drittanbietern. Sie übernimmt fast alle Aufgaben, die üblicherweise eine Eventagentur tätigt. Sie organisiert neben der Planung der Casinotische in zahlreichen Fällen auch die Buchung von Räumlichkeiten, Catering und Zusatzunterhaltung. Durch die langjährige Erfahrung verfügt man über vielzählige Kontakte zu Gastronomen und anderen Unterhaltungsanbietern, was dem Kunden zugutekommt.



Vor Ort wird jeder Auftrag dann von einem Servicemanager betreut. Er ist Ansprechpartner für den Gastgeber bzw. den Organisator. Er wird durch ausgebildete Croupiers und Dealer unterstützt. „Bei der Auswahl unseres Personals ist es uns besonders wichtig, dass sie menschlich zu Casino4Home passen“ betont Jorin Karner. „Wir wünschen uns qualifizierte und stets freundliche Mitarbeiter, die aber zugleich menschlich sind und nicht so steif wirken wie viele Mitarbeiter in den bekannten Casinos. Casino4Home ist nahe am Menschen – kompetent aber witzig und offenherzig zugleich.“

Quelle bzw. Informationen von:

D-63110 Rodgau
Casino4Home GbR
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht