08.02.2012

Carl Zeiss mit Messebau Keck auf der OPTI 2012

Carl Zeiss mit Messebau Keck auf der OPTI 2012 Messebau Keck realisierte Entwurf von sorgdesign perfekt

Das Jahr 2012 begann gleich mit mehreren Highlights: Zeitlgeich zur OPTI 2012 feierte Carl Zeiss VISION GmbH das Jubiläum 100-Jahre Präzisions-Brillengläser. Beides zusammen bildet den Anfang einer neuen Partnerschaft mit Messebau Keck.


Das Jahr 2012 begann gleich mit mehreren Highlights: Zeitlgeich zur OPTI 2012 feierte Carl Zeiss VISION GmbH das Jubiläum 100-Jahre Präzisions-Brillengläser. Beides zusammen bildet den Anfang einer neuen Partnerschaft mit Messebau Keck.

Unter dem Motto „100 Jahre besser sehen. 100 Jahre ZEISS Augenoptik.“ lud Zeiss Augenoptiker aus aller Welt auf die OPTI 2012 ein. Das Ereignis wurde auf 500qm mit einem Feuerwerk an Produktinnovationen gefeiert.



Den hohen Anspruch an Technologie, Innovation und Design eines der weltweit führenden Augenoptik-Anbieter sollte jeder Messebesucher im wahrsten Sinn des Wortes „sichtbar“ erleben. Und so wurde der beeindruckende Entwurf von Hartmut Sorg, sorgdesign, in höchster Qualität realisiert.



Als einladender Anziehungspunkt mit Magnetwirkung diente die freistehende, dreiteilige Markenfassade mit einer Höhe von 6 Metern. Die besondere Tiefenwirkung der hinterleuchteten Grafiken wurde durch einen speziellen, davor gespannten Stretchnetzstoff und die konische Form des Körpers erzielt.



Bis auf die von den Besuchern geliebte Aktionsfläche zum 100-jährigen Jubiläum mit professionellem Styling und Fotografie wurden die weiteren Außenfassaden in brillantem Weiß gehalten. Dadurch setzten die großen Innengrafiken mit einer Höhe von 4,50 Metern einen weiteren Anziehungspunkt. Die Fotografien und die Vitrinen erzeugten für die Besucher einen wahren „Shopcharakter“.



Die Anstrengungen aller, die Messepräsentation zu einem Highlight zu gestalten, hatte sich gelohnt: bereits eine halbe Stunde nach Messebeginn war der Messestand dicht bevölkert.

Quelle bzw. Informationen von:

D-71263 Weil der Stadt
KECK GMBH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht