01.02.2011

BoE 2011: Zahlreiche Besucher und mehrere Premieren auf dem Stand von Gahrens + Battermann

BoE 2011: Zahlreiche Besucher und mehrere Premieren auf dem Stand von Gahrens + Battermann Neu im Mietpark von Gahrens + Battermann: 60’ Steglos-LCD-Displays

Die Best of Events profiliert sich als führende Leitmesse der Eventbranche: Knapp 450 Aussteller präsentierten sich am 19. und 20. Januar 2011 in den Dortmunder Westfalenhallen. Gahrens + Battermann stellte die innovativen Weiterentwicklungen von G+B i-nteraktiv® vor.



Die Best of Events profiliert sich als führende Leitmesse der Eventbranche: Knapp 450 Aussteller präsentierten sich am 19. und 20. Januar 2011 in den Dortmunder Westfalenhallen. Gahrens + Battermann stellte die innovativen Weiterentwicklungen von G+B i-nteraktiv® vor.



G+B i-nteraktiv® mit neuen Features



Ein Jahr nach der Markteinführung des elektronischen Eventguides G+B i-nteraktiv® präsentierte Gahrens + Battermann auf der Best of Events zahlreiche neue Anwendungen für das System. Auf iPad- sowie iPod touch-Geräten konnten die Besucher alle Features live erleben und ausgiebig testen. "Die Besucher waren begeistert", so Dirk Hesse, Projektverantwortlicher bei Gahrens + Battermann. "Ob Hauptversammlung, Kongress oder Seminar: Überall wo Wissen vermittelt und Teilnehmer involviert werden sollen, lässt sich G+B i-nteraktiv® optimal einsetzen und dank der neuen Anwendungen noch zielgerichteter nutzen", so Hesse weiter.



Videowände: Groß und steglos



Eine weitere Premiere erlebten die Besucher im Bereich Videowände: Das Medienhaus stellte die neuen Steglos-LCD Displays in großartigen 60 Zoll vor. Größere Displays bedeuten weniger Stege im Gesamtbild. Auf dem Stand war das neue Mietprodukt damit das perfekte Ausgabemedium für G+B i-nteraktiv®. Ein echter Blickfang war auch die 6m hohe Black-LED-Wand. Sie beeindruckte die Besucher durch ihre Helligkeit, ihren Kontrast sowie ihre hohe Auflösung.



Mediensteuerung per iPod touch und iPad



Innovativ und sehr nützlich: iPod touch und iPad können als Ein- und Ausgabemedium für eine Mediensteuerung eingesetzt werden. So können die Vorteile der schicken, mobilen, multitouchfähigen Geräte mit allen Möglichkeiten, die eine Mediensteuerung bietet, verknüpft werden. Auf der Best of Events demonstrierte Gahrens + Battermann die Steuerung von Video, Audio und Licht per iPod touch. Durch das einfache Berühren des Gerätes konnte die Standbeschallung, das Licht sowie verschiedene Präsentationen gesteuert werden.



Gahrens + Battermann nutzte die Best of Events auch um den neuen mobilen Webauftritt vorzustellen. Das gesamte Produktportfolio des Medienhauses steht seit Anfang des Jahres auch auf iPhone und Co. komfortabel zur Verfügung.


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht