23.11.2011

Best of Events International 2012: Pflichttermin für die Eventindustrie!

Best of Events International 2012: Pflichttermin für die Eventindustrie! Best of Events Night am 18. Januar im Signal Iduna Park

Die Vorbereitungen für die kommende BEST OF EVENTS INTERNATIONAL, dem jährlichen Branchentreff für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservices, der vom 18. bis 19. Januar 2012 in Dortmund stattfindet, laufen auf Hochtouren.


Die Vorbereitungen für die kommende BEST OF EVENTS INTERNATIONAL, dem jährlichen Branchentreff für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservices, der vom 18. bis 19. Januar 2012 in Dortmund stattfindet, laufen auf Hochtouren. Auf rund 20.000 Quadratmetern werden sich die Top-Namen der Event-Branche präsentieren.

Dies sind zum Teil langjährige Aussteller, die zur Kontaktgewinnung und zur Imagepflege die BOE als die Messe mit der höchsten Relevanz für die Branche erachten, aber auch eine Vielzahl von neuen Ausstellern, die 2012 erstmals in Dortmund dabei sein werden. Bea Nöhre, BEST OF EVENTS GmbH: „Dieser Zuspruch zeigt, welche Leitfunktion die BOE mittlerweile erreicht hat und dass sie als Marketingplattform für die Eventindustrie unschlagbar ist. Es gibt keine vergleichbare Veranstaltung dieser Branche, die alle Partner so geschlossen vereint wie die BOE.“

Auf der BOE 2012 präsentieren sich aus allen Angebotsbereichen Top-Namen wie z. B. De Boer, Neumann & Müller GmbH & Co KG, hms easy stretch, tennagels Medientechnik GmbH, Event Rent, Losberger, Broich Catering & Locations, MM Design GmbH MOEBEL-MIETEN.DE, music4friends, Party Rent Group, Martin Professional GmbH, JMT Mietmöbel GmbH & Co KG, Vantage Global Event Production GmbH, Gahrens + Battermann GmbH, Orgatech AG, AMBION GmbH und viele weitere Top-Aussteller.

Auf der Fachbesucherseite soll zukünftig sehr viel stärker als bisher das europäische Potenzial, das ohne Zweifel vorhanden ist, auf der Messe in Deutschland abgebildet werden. Gemeinsam mit den relevanten BOE-Partnern und Multiplikatoren sollen über das Jahr 2012 hinaus die hochkarätigen Nachfrager als attraktive potenzielle Fachbesucher aktiv angesprochen und für einen Besuch in Dortmund gewonnen werden.

Neben den klassischen Marketingmaßnahmen ist für die kommende BOE auch eine Fülle von organisatorischen Verbesserungen eingeleitet worden. „Die BOE unterstreicht für 2012 mit Maßnahmen wie dem neuen Online-Aussteller-Portal, dem überarbeiteten Online-Ticketshop oder der Schaffung von WALKING-ACT Zonen ihren professionellen Anspruch. Mit einer Vielzahl von konzeptionellen und organisatorischen Neuerungen wird die Fachmesse für Aussteller und Fachbesucher noch attraktiver“ so Ute Degen, BEST OF EVENTS GmbH.

Das Rahmenprogramm der BOE 2012 bietet mit der BOEXPERIENCE Kongress-Reihe, dem BOE-FORUM, dem BOE SPEAKER Forum LIVE! und der BOE Social Network Lounge ein absolut erstklassiges Line-Up mit zielgruppengerechten Angeboten und hochkarätigen Top-Speaker. Mit Spitzenvertretern aus dem gesamten Spektrum der Eventbranche und einer breiten Themenvielfalt erhalten die BOE Besucher einen ganzheitlichen Überblick und somit die bestmögliche Informationsplattform am Anfang des Eventjahres 2012.

Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2012 findet vom 18. bis 19. Januar 2012 in den Hallen 4, 7 und 8 der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Die BOE-NIGHT am 18.01.2012 ab 19.00 Uhr im SIGNAL IDUNA Park.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht