02.03.2010

BEEFTEA GROUP gründet die neue Unit BEEFTEA LOCAL und kanalisiert somit das DMC Geschäft innerhalb der Unternehmensgruppe

Mit der Unit BEEFTEA LOCAL positioniert sich die BEEFTEA GROUP auch als DMC Agentur in Berlin und Hamburg. Als Kenner dieser beiden Städte organisiert das Unternehmen individuelle Spezial-Programme für Kurzbesuche.



Berlin/Hamburg 2. März 2010 - Die BEEFTEA GROUP people & brand communications GmbH launcht die Unit BEEFTEA LOCAL als Destination Management Company (DMC) mit Sitz in Berlin und Hamburg. BEEFTEA LOCAL unterstützt als Spezialist für Incentives, Events und Rahmenprogramme Kunden mit lokalem Fach- und Insiderwissen.

 

Kernkompetenzen der neuen Unit LOCAL sind die Städte Berlin und Hamburg.

 

„Hamburg und Berlin sind Weltstädte. Unsere Kunden sollen die individuelle Atmosphäre dieser beiden Metropolen, abseits des üblichen Touristenprogramms, durch maßgeschneiderte Konzepte erleben. Kreativität, Begeisterung und Nachhaltigkeit für den Kunden stehen bei BEEFTEA LOCAL an erster Stelle", sagt Emily Dietzsch, Projektleiterin BEEFTEA LOCAL.

 

Die neue Unit zeichnet sich auch für die Vermarktung der agentureigenen Berliner Veranstaltungsorte Hangar 2 am Flughafen Tempelhof sowie der Kabelwerke Berlin in Spandau verantwortlich.

 

Die Unit BEEFTEA LIVE konzentriert sich zukünftig auf die Etats der nationalen und internationalen Marketing-Events.

 

BEEFTEA LOCAL ist, neben BEEFTEA LIVE, BEEFTEA COM und BEEFTEA NET, die vierte Unit der Agentur. „Mit der gebündelten Kompetenz aller Units der BEEFTEA GROUP können wir unseren Kunden umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand anbieten. Getreu unserem USP: ‚Konzentrierte Inhalte für maximale Wirkung'", so Andreas Grunszky, Geschäftsführer der Gruppe.

 

BEEFTEA LOCAL wird unter dem Dach der BEEFTEA GROUP als eigene GmbH geführt. Sitz des Headquarters ist Berlin. 

Quelle bzw. Informationen von:

D-20251 Hamburg
BEEFTEA live GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht