17.08.2012

b&b eventtechnik setzt auf eigenen Nachwuchs

b&b eventtechnik setzt auf eigenen Nachwuchs Meisterbrief
(Bildquelle: b&b eventtechnik)

Unternehmenswachstum erhöht Bedarf an qualifiziertem Personal


Manuel Hirt hat die Fortbildung zum „Meister für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Beleuchtung)“ erfolgreich abgeschlossen. Er war vor einigen Jahren der erste Auszubildende bei b&b eventtechnik und ist anschließend wie fast alle anderen ehemaligen Azubis dem Unternehmen treu geblieben. Dazu Sebastian Schäffler, Geschäftsführer von b&b eventtechnik: „Wir sind sehr stolz darauf, nicht nur auszubilden,  sondern unsere Auszubildenden anschließend weiter zu beschäftigen“.

In diesem Jahr stellt b&b gleich vier neue Auszubildende ein. Zwei davon starten im Ausbildungsgang „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“, einer im Bereich „Veranstaltungskaufmann“ und ein vierter als „Fachlagerist“. Wesentlichen Anteil an der Erfolgsgeschichte von b&b hat das Team, das hinter dem Unternehmen steht. Alle Mitarbeiter sind gut ausgebildet, hoch qualifiziert, hoch motiviert – und oft aus dem eigenen Haus. Seit über zehn Jahren bildet b&b seinen Nachwuchs zu Fachkräften für Veranstaltungstechnik aus und unterstützt zudem die Mitarbeiter bei der Fortbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik.

Mit aktuell 19 Prozent Umsatzwachstum gegenüber dem auch sehr erfolgreichen Vorjahr ist der Bedarf an qualifiziertem Personal weiter gestiegen. Zudem erfordert das neue, größere Lager mit 2.500 Quadratmetern Logistikfläche auch im Bereich Disposition mehr Personal, so dass b&b nun zum ersten Mal einen Fachlageristen ausbildet. Verantwortlicher Ausbilder für alle drei Bereiche ist Sebastian Schäffler, der über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften sowie eine abgeschlossene Ausbildung zur „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“ verfügt.

Quelle bzw. Informationen von:

D-70794 Filderstadt
b&b eventtechnik GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht