29.05.2012

Ausrüstung für Profis von Profis im Shop-in-Shop-Konzept

Ausrüstung für Profis von Profis im Shop-in-Shop-Konzept

Die Produkte der Vitec-Gruppe bieten alles, was das Herz eines Fotografen oder Filmers höher schlagen lässt – zum umfassenden Sortiment an professionellem Zubehör für Foto-, Video- und Filmanwendungen gehören weltweit bekannte Marken wie Manfrotto, Gitzo, Avenger, Kata, National Geographic (Taschen) und Lastolite.


Die Produkte der Vitec-Gruppe bieten alles, was das Herz eines Fotografen oder Filmers höher schlagen lässt – zum umfassenden Sortiment an professionellem Zubehör für Foto-, Video- und Filmanwendungen gehören weltweit bekannte Marken wie Manfrotto, Gitzo, Avenger, Kata, National Geographic (Taschen) und Lastolite. Wenn Stative, Kamera- und Gerätetaschen sowie Produkte für die Lichtformung und -führung selbst zum Highlight und Eyecatcher werden sollen, ist eine durchdachte Präsentationsfläche gefragt, die Kunden anspricht und gleichzeitig den Umsatz fördert. Die besondere Anforderung dabei: Das professionelle Equipment soll nicht nur perfekt in Szene gesetzt werden, sondern es sollen auch grundlegende Designvorgaben eingehalten werden.

Die ebenso gelungene wie kreative Lösung lieferte der Wiesbadener Messe- und Ladenbauspezialist Isinger + Merz, der für Manfrotto Distribution, dem Konzernvertrieb der Vitec-Gruppe für den Bereich Imaging und Staging, ein individuell auf die verschiedenen Produkte ausgerichtetes Ladenbausystem entwickelte. Das modulare und problemlos erweiter- und modifizierbare Shop-in-Shop-Konzept wird nach dem sehr erfolgreichen Pilotprojekt im Saturn Altmarktgalerie in Dresden nun sowohl in großen Elektrofachmärkten und Fachhandels-Kooperationen als auch bei spezialisierten Foto-Einzelhändlern eingesetzt.

Bei der Entwicklung des Ladenbau-Konzeptes galt es grundsätzliche Design-Codes der einzelnen Marken hinsichtlich Oberflächen- und Farbgestaltung zu berücksichtigen und harmonisch zusammenzuführen. Mit cleveren Details wie beispielsweise Stoffdruck-Grafiken, die einen schnellen und eigenständigen Austausch kampagnenbezogener Werbemotive ermöglichen, ist es Isinger + Merz aber dennoch einmal mehr gelungen, eine eigene Handschrift zu hinterlassen.

Je nach Größe der Präsentationsfläche wird das Design der einzelnen hochwertigen Marken konsequent umgesetzt. Dank seiner ideenreichen Umsetzung vermittelt das Ladenbau-Konzept einen gelungenen und einheitlichen Auftritt der Markenprodukte. Der besondere Clou besteht in der modularen Bauweise, die sich sehr gut den örtlichen Gegebenheiten anpasst und zudem beliebig erweiterbar ist. Allen bisher umgesetzten und zukünftig geplanten Shop-in-Shop-Lösungen gemeinsam sind optimale Brandingflächen zur Markenstärkung sowie ein homogener Materialmix von lackierten Flächen, Holzwerkstoffen, Metallen, hochwertigen Dekoren und Kunststoffen. Die Kombination von ausgefallenen Oberflächen, frei stehenden Möbeln, kreativer Wandgestaltung und durchdachter direkter wie indirekter Beleuchtung setzt die Produkte und Produktgruppen sehr gut in Szene. Bei aller Exklusivität legten Manfrotto Distribution und Isinger + Merz ebenso großen Wert auf eine nachhaltige Materialauswahl und Bauweise.

Herzstück und Kernelement des Bereiches für professionelles Foto- und Filmzubehör ist das Manfrotto Powerbrand-Modul, ein hochwertiger Funktionsschrank zur Präsentation aktueller Highlights. Das seitlich angebrachte beleuchtete LED-Display aus dreidimensionalen Buchstaben und integriertem Multimedia-Screen vermittelt getreu dem Manfrotto-Claim „Imagine more“ nicht nur wissenswerte Features, sondern rückt die im Powerbrand-Modul ausgestellten Waren sprichwörtlich ins Rampenlicht. Nachdem bereits Anfang 2011 das erste Shop-in-Shop-Konzept in der Dresdener „Saturn Altmarktgalerie“ überzeugte, folgte bald darauf die ebenso erfolgreiche Umsetzung beim Foto-Einzelhändler „Foto Köster“ in Münster. Da diese Einbauten bereits nach kurzer Zeit mit ihrer kundenorientierten und umsatzfördernden Warenpräsentation punkten konnten, sind laut Isinger + Merz für 2012 deutschlandweit weitere Shop-Ausbauten geplant.

Quelle bzw. Informationen von:

D-65205 Wiesbaden
Isinger + Merz GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht