22.09.2011

AOK Nordost neuer Gesundheitspartner des BMW BERLIN-MARATHON

Die Kölner Agentur ad.letics vermittelt umfangreiche Zusammenarbeit mit der SCC Events GmbH.


In ihrer Eigenschaft als offizieller Vermarktungspartner ist es der Agentur für Sport und Event Marketing ad.letics GmbH gelungen, die AOK Nordost als exklusiven Gesundheitspartner für mehrere Laufveranstaltungen der SCC Events GmbH zu gewinnen. Die auf zunächst drei Jahre angelegte Kooperation umfasst neben einem Engagement beim BMW BERLIN-MARATHON noch acht weitere große Laufevents, bei denen die AOK Nordost Aktionen rund um die Themen Gesundheit und Prävention fördert.

„Bewegungsmangel ist Ursache für zahlreiche Erkrankungen in unserer heutigen Gesellschaft. Diesen Erkrankungen durch mehr Bewegung vorzubeugen, steht für die AOK Nordost ganz oben auf der Agenda“, so Michael Lotz, bei der Gesundheitskasse für die Lauf-Kooperationen verantwortlich. „Das Portfolio der SCC Events GmbH mit Läufen und Veranstaltungen sowie den Angeboten in der präventiven Sportmedizin mit Laufkursen und -treffs durch das Medical Institute, passt hervorragend zu unserem Präventionsziel“, erklärt Lotz weiter. Neben den Kommunikationsmaßnahmen bei den Laufevents vor Ort, stehen unter anderem Angebotsmodule wie die Förderung sportlicher Aktivität bei Kindern, Familien und Laufeinsteigern sowie der Integration von Sport nach der Arbeit im Fokus der ganzjährigen Zusammenarbeit. Für Jürgen Lock, Geschäftsführer der SCC Events GmbH und Leiter des Medical Institute, „ist die AOK Nordost ein idealer Kooperationspartner und Experte in Sachen Gesundheit.“

Die Agentur ad.letics ist seit 2006 offizieller Vermarktungspartner der SCC Events und in dieser Funktion mit der Akquisition von neuen Sponsoren im Rahmen des Marathons beauftragt worden. ad.letics ist ebenfalls Vermarktungspartner des METRO Group Marathon Düsseldorf. Die Agentur für Sport und Event Marketing ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen, Agenturen und Veranstaltern im Ausdauersport.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht