06.02.2018

Althoff Hotel am Schlossgarten - Klassik zum Genießen

Althoff Hotel am Schlossgarten - Klassik zum Genießen

Das Alhoff Hotel am Schlossgarten begleitet auch im Jahr 2018 wieder kulinarisch die beliebte Konzert & Dinner Reihe der Stuttgarter Schlosskonzerte


Gibt es ein harmonischeres Zusammenspiel als erstklassige Musik und anspruchsvolle Küche? Verbringen Sie bei der Mozart-Nacht am 14. Februar im herrlichen Ambiente des Neuen Schlosses Stuttgart einen romantischen Abend am Tag der Liebe – auf Wunsch mit Dinner kombinierbar. Tauchen Sie ein in eine Welt voller kulinarischer und musikalischer Genüsse. Genießen Sie das ganze Jahr über an zahlreichen Terminen die Kombination aus hervorragender Klassik und Gastronomie, die das Konzert & Dinner zu einem Fest für alle Sinne werden lässt.

Die Stuttgarter Schlosskonzerte finden seit über zehn Jahren im Herzstück des Neuen Schlosses, dem Weißen Saal statt. Herausragende Künstler präsentieren beliebte Meisterwerke der Klassik von Vivaldi über Mozart bis Verdi. Erleben Sie einen der schönsten Konzertsäle Stuttgarts mit seiner exzellenten Akustik. Die historische Atmosphäre des Schlosses schafft das perfekte Ambiente für wundervolle Augenblicke.
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Abend vor dem Konzert mit einem exquisiten Dinner zu beginnen. Das liebevoll komponierte Drei-Gänge-Menü wird Ihnen im nahegelegenen Restaurant Schlossgarten des Althoff Hotels serviert.
Das Geheimnis von einem gelungenen Drei-Gänge-Menü lässt sich ebenso wie der Wohlklang eines Kammerkonzerts erklären: keine Stimme darf die anderen übertönen, auf das ausgewogene, perfekt abgestimmte Zusammenspiel kommt es an. Daraus ergibt sich eine einmalige Symbiose: eine Streicheleinheit für die Geschmacksknospen und eine Liebkosung für die Ohren!

Mittwoch, 14.02.2018, 19:00 Uhr | Neues Schloss
Mozart-Nacht
Das Schönste aus den Werken des Salzburger Genies

Beim Namen Mozart schmelzen nicht nur die Herzen der Liebhaber der Salzburger Pralinenkugeln. Die hochmusikalische Familie mit Wurzeln im bayerischen Schwaben prägte eine ganze Epoche klassischer Musik und steht für ergreifende und unsterblich schöne Kompositionen. Ihr berühmtester Spross war Wolfgang Amadeus, schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit drei Jahren – kurz nachdem er laufen gelernt hatte – begann er Klavier und Violine spielen und mit fünf Jahren komponierte er bereits die ersten kleinen Stücke. Bei der „Mozart-Nacht“ am 14. Februar können Sie sich im Weißen Saal des Neuen Schloss Stuttgart von den Highlights des berühmten Salzburger Komponisten verzaubern lassen. Erleben Sie musikalische Hochgenüsse während eines Streifzugs durch das geniale Repertoire eines der größten Komponisten, der je gelebt hat.
Künstler:
Solistenensemble der Kammer-Sinfonie Stuttgart
Daniel Rehfeldt, musikalische Leitung
Christoph Soldan, Klavier

Samstag, 17.02.2018, 19:00 Uhr | Neues Schloss
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
Perlen der Barockmusik

Vor 300 Jahren hat der wohl herausragendste Geiger seiner Zeit, Antonio Vivaldi, den Ablauf eines ganzen Jahres in Musik umgesetzt: Die vier Konzerte erzählen von den Empfindungen und Stimmungen in Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Von reizendem Vogelgezwitscher und rauschenden Bächen, von schwülen Sommertagen und aufregenden Herbstjagden sowie von sanftem Winterregen und tanzenden Schneeflöckchen.
Erleben Sie am 17. Februar den Jahresreigen im Rahmen der Stuttgarter Schlosskonzerte musikalisch mit. Genießen Sie die tonmalerische Reise durch das Jahr. Mit einem Drei-Gänge-Menü im Althoff Hotel am Schlossgarten können Sie den Abend abrunden und zu einem Fest für alle Sinne werden lassen.
Künstler:
Nymphenburger Streichersolisten
Angelika Lichtenstern, Violine

Samstag, 24.03.2018, 19:00 Uhr | Neues Schloss
Fabelhafte Welt der Filmmusik
Die schönsten Kino-Soundtracks & Klassik-Entertainment

Vorhang auf und Musik ab! „Die fabelhafte Welt der Filmmusik“ präsentiert musikalische Highlights aus der Geschichte des Films. Welcher Film berührt den Zuschauer nicht vor allem durch einen wirklich fabelhaften Soundtrack! Wer hat nicht zu einer großen Szene gleichzeitig die Musik im Ohr!
Am 24. März können Sie die anrührendsten und die aufregendsten Momente aus Filmen wie „Das Piano“ oder den „James-Bond-Filmen“ noch einmal erleben. Romantische Augenblicke wechseln sich ab mit spannenden, wenn die beiden Pianisten und Entertainer Marcel Dorn und Stephan Weh von Pianotainment Kinomusik in ausgefallenen Arrangements auf die Bühne bringen. 20 flinke Finger plus 88 polierte Klaviertasten, dazu noch jede Menge charmanter Wortwitz und eine professionelle Präsentation garantieren im Neuen Schloss Stuttgart ein stimmungsvolles Konzerterlebnis!
Künstler:
Stephan Weh und Marcel Dorn, Pianotainment

Samstag, 14.04.2018, 19:00 Uhr | Neues Schloss
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
Eine musikalische Reise durch das Jahr

Vivaldis wohl bekanntestes Werk gehört zu den wichtigsten Vertretern barocker Programmmusik. Der Komponist porträtiert in jedem der vier Konzerte eine Jahreszeit und bildet meisterhaft die typischen Stimmungen, Naturerscheinungen und Feste in Frühling, Sommer, Herbst und Winter ab. Kaum ein Werk des Barock wird bis heute so häufig gespielt und aufgenommen. Lassen Sie sich am 14. April mitnehmen, auf eine musikalische Reise durch das Jahr – was könnte sich dafür besser eignen als „die vier Jahreszeiten“?
Ob zarte und zugleich hochvirtuose Figuren in der Solo-Violine, die zu Beginn von Vivaldis Reise durch die Jahreszeiten das frühlingshafte Zwitschern munterer Vögel symbolisieren, oder die im ganzen Orchester wuchtig abwärts donnernden Kaskaden des instrumentalen Sommergewitters: In der außergewöhnlichen Atmosphäre des Weißen Saals im Neuen Schloss Stuttgart erwartet Sie in jedem Konzert von Vivaldis Meisterwerk ein unvergessliches Klangereignis.
Künstler:
Nymphenburger Streichersolisten
Angelika Lichtenstern, Violine


Seit 15 Jahren agiert die Konzert- und Gastspielagentur Kulturgipfel GmbH als einer der größten Münchner Kulturproduzenten. Kulturgipfel ist bundesweit mit Konzerten und Tourneen von Klassik über Oper bis zu Showproduktionen sowie als Kulturberater aktiv. Seit 15 Jahren füllt Kulturgipfel die glanzvollsten Bühnen der Republik – Schlösser, Klöster, Seebühnen und Freilichtbühnen – musikalisch mit Leben. Vivaldi trifft auf Willy Astor. Johan-Strauss meets Queen Revival. Die Reihen Nymphenburger Schlosskonzert, Klassik auf Schloss Schleißheim, die Münchner Residenzkonzerte und die Stuttgarter Schlosskonzerte haben sich zu einer bekannten Marke etabliert. Jährlich veranstaltet Kulturgipfel als Produzent, örtlicher Konzertveranstalter und Gastspielagentur ca. 300 Veranstaltungen und kann somit auf einen Erfahrungsschatz von über 4.000 Konzerten und Veranstaltungen zurückblicken.

Quelle bzw. Informationen von:

D-70173 Stuttgart
Althoff Hotel am Schlossgarten
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht