19.02.2013

Aller gelben Dinge sind drei. marbet startet mit Kärcher eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Aller gelben Dinge sind drei. marbet startet mit Kärcher eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Internationale Kärcher Produktpräsentation im ICS der Messe Stuttgart mit 1.200 geladenen Gästen.

Die Live-Kommunikationsagentur marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG führt seit Ende des vergangenen Jahres die Zusammenarbeit mit dem Reinigungsgeräte-Hersteller Kärcher fort. Innerhalb kurzer Zeit standen drei Veranstaltungen auf der Agenda und begeisterten Kärcher Mitarbeiter, nationale und internationale Vertriebspartner.


Bereits Ende des vergangenen Jahres erlebten 2.300 Kärcher Mitarbeiter eine grandiose Jahresfeier in der 10.500 m² großen Alfred-Kärcher-Halle der Messe Stuttgart. Das von marbet für Kärcher entwickelte Gesamtkonzept beinhaltete neben Leistungen wie Setbau, Techniksteuerung und Catering ein individuell ausgearbeitetes Showkonzept, in das zahlreiche Kärcher Mitarbeiter aktiv eingebunden waren und sich in Teams spannende Wettkämpfe mit den Reinigungsgeräten des Unternehmens lieferten. marbet Entertainment  hatte als Überraschungsgast den Fernsehmoderator und Sänger Florian Silbereisen im Konzept, der in seiner herzlich lockeren Art die Moderation der Veranstaltung übernahm. Im Anschluss an das offizielle Programm feierten die aus den unterschiedlichen Kärcher Standorten eingeladenen Mitarbeiter gemeinsam weiter in der Partyzone bei Livemusic der Show-Gala-Band „The Clou Experience“.

Kärcher knüpfte an diese erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit marbet an und erteilte der Eventagentur sofort den Auftrag für zwei weitere Veranstaltungen.  Der Hintergrund: Kärcher stellte seine Professional-Produktserie vom Kärcher-Gelb auf die Farbe Anthrazit um und lud hierzu 1.200 Vertreter der Auslands-esellschaften und Vertriebspartner aus 51 Ländern für zwei Tage ein. Während eines Sales-Openings in der FIlLharmonie in Filderstadt bekamen im Januar 300 Vertriebsmitarbeiter zum ersten Mal die Kärcher Professional-Range im neuen Farbton Anthrazit präsentiert. Gleich im Anschluss folgte die öffentliche Präsentation im Rahmen einer Fachpressekonferenz mit rund 70 Medienvertretern aus dem In- und Ausland.

Die internationale Produktpräsentation fand noch am gleichen Tag als Abendveranstaltung mit 1.200 geladenen Gästen im ICS der Messe Stuttgart statt. marbet Entertainment hatte auch für diese Veranstaltung ein individuelles Showkonzept entwickelt, das den Farbwechsel der Produkte von Gelb auf Anthrazit eindrucksvoll darstellte. Die besondere Herausforderung in der operativen Umsetzung war der Faktor Zeit. Für den gesamten Aufbau und die Proben stand dem Team aufgrund einer Vorveranstaltung im ICS ein Zeitfenster von lediglich 18 Stunden zur Verfügung.

Auch das marbet Teilnehmerhandling überzeugte durch eine reibungslose Abwicklung der Gästelogistik. Die Gäste mussten an zwei Tagen nicht nur in neun verschiedenen Hotels und zu den Veranstaltungen, sondern auch zu Werksführungen an zwei Kärcher Standorten geshuttelt werden, wofür über 50 Busse und 30 Hostessen waren notwendig waren.

„Wir freuen uns, gleich drei erfolgreiche Projekte für Kärcher umgesetzt zu haben und hoffen, damit eine gelungen Basis für die weitere Zusammenarbeit geschaffen zu haben“, so Ralph Herrmann von der marbet Geschäftsführung.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht