15.09.2015

850 Jahre Griesheim: Feurige Inszenierung zum Jubiläum

850 Jahre Griesheim: Feurige Inszenierung zum Jubiläum 850 Jahre Griesheim: Feurige Inszenierung auf der Jubiläumsgala

Anlässlich der 850 Jahrfeier der Stadt Griesheim versetzte die Compagnie mosaique die Zuschauer mit einem feurigen Luftspektakel in Erstaunen.


Vom 12. bis zum 14. Juni 2015 feierte die Stadt Griesheim ihr 850jähriges Bestehen mit einem bunten Programm und zahlreichen künstlerischen Acts. Für ein besonders spektakuläres Erlebnis sorgte am Jubiläumswochenende die Compagnie mosaique mit ihrer Feuershow „Illuminair- Aerial Fire Fusion“. Speziell für die große Jahresfeier der Stadt Griesheim entwickelten die Feuerkünstler von mosaique die großformatige Show weiter und verlegten alle artistischen und tänzerischen Aktionen in die Luft. Und trugen somit zu einem spektakulären Finale am Samstagabend bei.

Feuershow und Artistik –lieferten brillianten pyrotechnischen Funkenregen

Um 19 Uhr hieß es „Bühne frei“ auf dem Georg-Schüler-Platz in der Innenstadt. Zuerst heizten zwei Bands den Einwohnern und Besuchern musikalisch ein und verwandelten den Platz in eine Tanzfläche. Mit Einbruch der Dunkelheit begann dann die feurige Inszenierung der Compagnie mosaique. Auf schwarzen Stelzen laufend, in weiße Kostüme gekleidet und von brennenden Regenschirmen umgeben, schienen die Artisten bei ihrem Einzug auf die Bühne bereits über den Köpfen des Publikums zu schweben. Vollkommen gebannt beobachtete das Publikum fast zeitgleich, wie eine Artistin auf ihrem Luftring in die Höhe glitt, dabei mit dem Feuer spielte und es schluckte. Ganze acht Meter über den Köpfen des Publikums, zeigte die Compagnie mosaique dann eine fein choreographierte Luftartistik-Show mit geschleuderten Feuerseilen, Ringen und Tüchern. Dieser Flammenwirbel fand seinen krönenden Abschluss in einem pyrotechnischen Funkenregen, der die Nacht erhellte und einen perfekten Übergang für die Ansprache der Bürgermeisterin Gabriele Winter bot. Diese ließ um Mitternacht die Sektkorken knallen und stieß fulminant mit den Bewohnern auf 850 Jahre Griesheim an.

Perfekte Künstlerrecherche für den passenden emotionalen Moment

Wie wichtig und wertvoll eine professionelle Künstlerrecherche ist, zeigte sich somit erneut am Samstagabend in Griesheim. „Künstlerische Inszenierungen wie die spektakulären Feuershows und artistischen Darstellungen von der Compagnie mosaique haben die Kraft, Emotionen beim Publikum zu entfachen. Ein Event brennt sich dadurch förmlich in die Köpfe der Gäste ein“, weiß Eventmanagerin Ellen Kamrad. „Dabei ist die perfekte Künstlerrecherche das A und O für den Erfolg einer Veranstaltung. Mit den passenden Acts werden Botschaften spielerisch vermittelt und hinterlassen bleibenden Eindruck.“ Und die Kölner Eventmanagerin weiß, wovon sie spricht: Seit Jahren vertrauen zahlreiche Firmen und Kunden ihrem Gespür für die perfekte künstlerische Inszenierung auf Großveranstaltungen und Events. Durch ihre kreativen Ideen und hervorragenden Kontakten verwandelten sich so unter anderem schon Richtfeste zu einem artistischen Highlight oder fanden Firmenveranstaltungen den passenden musikalischen Act oder die herrlichste Comedy-Einlage. „Auch die unterschiedlichen Feuershows von der Compagnie mosaique biete ich meinen Kunden an. Selbstverständlich achte ich dabei auf die speziellen Anforderungen, die meine Kunden haben und trage dann Sorge dafür, dass auch aus deren Event ein emotionales Erlebnis wird.“

Weitere Informationen, sowie Ideen zu Feuerartistik der Compagnie mosaique lesen Sie online.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht