01.06.2012

60 Minuten . . . und alles war ganz anders!

60 Minuten . . . und alles war ganz anders! Robin Heiser/Projektleiter Event Rent GmbH, Muschelsaal Kurhaus Wiesbaden
(Bildquelle: Event Rent)

Aus einer strahlend weißen Bankett-Situation für 800 Personen beim Jubiläum des Genossenschaftsverbandes zauberte Event Rent innerhalb von 60 Minuten eine 70er-Jahre Location mit Piano-Bar und Lounge im Kurhaus Wiesbaden.


Aus einer strahlend weißen Bankett-Situation für 800 Personen beim 150jährigen Jubiläum des Genossenschaftsverbandes zauberte Event Rent, Spezialist für Non-Food-Catering aus Bocholt, im Auftrag der CON MOTO GmbH aus Ludwigshafen kürzlich innerhalb von 60 Minuten eine 70er-Jahre Location mit Piano-Bar und Lounge im Kurhaus Wiesbaden. Und das unter erschwerten Bedingungen: Das Team von Event Rent musste in absoluter Stille agieren. Nach dem festlichen Dinner lauschten die Gäste im Friedrich-von-Thiersch-Saal nämlich einem Konzert von Max Raabe. Bei dem einstündigen Umbau wurden Bankettmöbel mit Brückentischen, weißen Stühlen und Barhockern, durch bunte „Lido“ Sitzwürfel, komfortable Loungemöbel und beleuchtete Tische ersetzt. Von den Umbauarbeiten bekamen die Gäste nichts mit und erfreuten sich umso mehr, als sie das Konzert verlassen hatten und sich in der neugestalteten Location wiederfanden.

Die drei LKW-Züge mit dem Equipment, die morgens am 24. Mai vorgefahren waren, rollten 24 Stunden später wieder Richtung Bocholt. In der Zwischenzeit hatten 40 Mitarbeiter unter der Leitung von Projektleiter Robin Heiser ein festliches Bankett aufgebaut, den Umbau gemeistert und gleich nach Veranstaltungsende zügig abgebaut. Damit hat Event Rent einmal mehr die Kompetenz in der Event-Ausstattung unter Beweis gestellt.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht