15.07.2019

20 Jahre im Unternehmenseinsatz

20 Jahre im Unternehmenseinsatz André Karpinski mit Annette Hüser
(Bildquelle: KAISERSCHOTE)

KAISERSCHOTE würdigt langjährige Mitarbeiter.


Einen Grund zum Feiern zur Jahresmitte haben André Karpinski, Gründer und Geschäftsführer des Kölner Feinkost-Cateringunternehmens KAISERSCHOTE, und zwei langjährige Mitarbeiter. Annette Hüser und Jörg Sieker engagieren sich seit 20 Jahren in ihren Berufen für die KAISERSCHOTE.

Annette Hüser hatte damals bereits als Küchenchefin bei der KAISERSCHOTE begonnen und setzt seit ihrem Unternehmensstart vor 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Team die hochwertigen Speisenkonzepte für das Veranstaltungsgeschäft des Unternehmens um. Große Loyalität gegenüber der KAISRSCHOTE und viel Finesse bei der Realisierung der ausgefallenen Cateringkonzepte attestiert ihr André Karpinski. Dabei agiert sie mit ihm in enger Abstimmung und formuliert seine kreativen Einfälle in ein gastronomisches Angebot. Annette Hüser obliegt in ihrer Rolle als Küchenchefin eine weitere wichtige Funktion, damit die KAISERSCHOTE erfolgreich auf dem Catering-Markt agieren kann: Sie sorgt für die stetige und immer gleichbleibende hohe Qualität des Speisenportfolios.

Jörg Sieker durchlief mehrere Unternehmensbereiche, bis er zum stellvertretenden Geschäftsführer berufen wurde. „Jörg Sieker kennt unser Unternehmen durch seine Karrierekurve bei der KAISERSCHOTE en détail und hat sich in den vergangenen Jahren als zuverlässige Unterstützung gezeigt“, zollt André Karpinski auch ihm Tribut für 20 Jahre Unternehmenszugehörigkeit. Jörg Sieker startete als Jungkoch und kam dann via Verkaufsteam zur Leitung des Bereichs Sales, Planung und Disposition.

Beide Mitarbeiter wurden dann auch für ihr Engagement belohnt: KAISERSCHOTE Chef André Karpsinki erfüllte ihnen einen persönlichen Wunsch.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50259 Pulheim
KAISERSCHOTE Feinkost Catering GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht